Spin-Off

"Clarice": CBS plant Nachfolgeserie von "Das Schweigen der Lämmger"

Kehrt Hannibal Lecter zurück auf den Bildschirm?
+
Kehrt Hannibal Lecter zurück auf den Bildschirm?

CBS plant eine neue Serie rund um den Film-Klassiker "Schweigen der Lämmer". Im Fokus steht Clarice Sterling und was mit ihr nach der Begegnung mit Hannibal passiert.

  • CBS plant mit "Clarice" eine neue Serie aus dem "Schweigen der Lämmer"-Universum
  • Im Fokus soll Clarice Sterling stehen, eine der beiden Hauptfiguren aus dem Film
  • Bereits 2012 plante MGM eine ähnliche Serie

Fünf Oscars gewann der Film "Das Schweigen der Lämmer" im Jahr 1992. Damals jagte die FBI-Anwärterin Clarice Sterling den Serienmörder Buffalo Bill. Allerdings suchte sie sich bei einem anderen Serienmörder Hilfe: Hannibal Lecter, der wohl berühmteste Kannibale der Filmgeschichte.

"Clarice": CBS plant neue Serie zu "Schweigen der Lämmer"

Aber wie ging es mit Sterling nach "Schweigen der Lämmer" weiter und wie beeinflussten die Ereignisse ich Privatleben? Dies soll die angekündigte Serie "Clarice" näher beleuchten. Der Fernsehsender CBS hat Mitte Januar 2020 eine Pilotfolge bestellt, mit Aussicht auf eine mehrteilige Serie.

"Clarice" soll im Jahr 1993 spielen, ein Jahr nach den Vorkommnissen von "Schweigen der Lämmer", berichtet das Film- und Serienportal Deadline. Demnach beschäftige sich die Serie mit dem bislang nicht erzählten Privatleben von Sterling. Die FBI-Agentin jagt wieder Serienmörder, während sie sich mit politischen Intrigen in Washington D.C. herumschlägt.

Ihr Gegenspieler Hannibal Lecter soll wohl nicht in der Serie vorkommen. Man wolle sich auf das "mutige und komplexe" Leben von Clarice Sterling konzentrieren, heißt es laut Deadline. Wann "Clarice" starten soll und ob die Serie auch nach Deutschland kommt, ist bislang nicht bekannt.

Mehr lesen: Endlich! 3. Staffel von "Westworld" bekommt ein Startdatum.

"Clarice" ist nicht der erste Versuch, "Schweigen der Lämmer" in Serie zu bringen

Es gab bereits 2012 einen Versuch, eine Serie über Clarice Sterling zu starten. Rechteinhaber MGM wollte sich auf die jungen Jahre der Agentin konzentrieren und Sterlins Zeit nach Abschluss der FBI-Akademie begleiten. Daraus wurde allerdings nicht. Nur der Name von damals hat überlebt – "Clarice".

Der letzte Versuch, das "Schweigen der Lämmer"-Universum ins Serienformat zu übertragen, war "Hannibal". Die Serie startete 2013 auf dem US-Sender NBC und wurde nach nur drei Staffeln beendet. Sie drehte sich um den Psychiater Hannibal Lecter und spielt vor den Ereignissen von "Das Schweigen der Lämmer". Aufgrund schlechter Einschaltquoten beendete NBC die Serie im Juni 2015.

Auch interessant: "The Witcher" - Staffel 1 sollte eigentlich anders enden.

anb

Das sind die Serien-Highlights von 2020

Viele haben gehofft, dass die 4. Staffel "The Last Kingdom" noch 2019 erscheint. Daraus wurde nichts, doch Andeutungen auf der offiziellen Instagram-Seite der Serie verrieten, dass es 2020 endlich so weit sein wird.
Viele haben gehofft, dass die 4. Staffel "The Last Kingdom" noch 2019 erscheint. Daraus wurde nichts, doch Andeutungen auf der offiziellen Instagram-Seite der Serie verrieten, dass es 2020 endlich so weit sein wird. © Netflix
Das Rauben geht weiter, denn die Netflix-Serie "Haus des Geldes" geht am 3. April 2020 in die 4. Staffel. Danach ist übrigens noch lange nicht Schluss, da eine 5. Season ebenfalls schon angekündigt wurde.
Das Rauben geht weiter, denn die Netflix-Serie "Haus des Geldes" geht am 3. April 2020 in die 4. Staffel. Danach ist übrigens noch lange nicht Schluss, da eine 5. Season ebenfalls schon angekündigt wurde. © Jeosm / Netflix
Bereits im Januar bietet Amazon Prime eine Neuerscheinung an, die insbesondere Fans alter Serien wie "Raumschiff Enterprise" freuen dürfte: "Star Trek: Picard". Exakt einen Monat nach Weihnachten, am 24. Januar, startet das SciFi-Abenteuer mit Hauptdarsteller Patrick Stewart, der schon in vergangenen "Star Trek"-Produktionen als Jean-Luc Picard auftrat.
Bereits Anfang des Jahres bietet Amazon Prime eine Neuerscheinung an, die insbesondere Fans alter Serien wie "Raumschiff Enterprise" freuen dürfte: "Star Trek: Picard". Exakt einen Monat nach Weihnachten, am 24. Januar, startet das SciFi-Abenteuer mit Hauptdarsteller Patrick Stewart, der schon in vergangenen "Star Trek"-Produktionen als Jean-Luc Picard auftrat. © dpa / picture alliance / Kay Nietfeld
Fans der Serie "Spuk in Hill House" dürfen sich weiter gruseln, denn ein 2. Staffel steht bevor. 2020 wird sie voraussichtlich auf Netflix erscheinen, doch ein genaues Datum steht noch nicht fest.
Fans der Serie "Spuk in Hill House" dürfen sich weiter gruseln, denn ein 2. Staffel steht bevor. 2020 wird sie voraussichtlich auf Netflix erscheinen, doch ein genaues Datum steht noch nicht fest. © Tina Rowden/Netflix
Seit längerem ist bekannt, dass am 6. Februar 2020 das "Riverdale"-Spin-Off "Katy Keene" erscheinen wird. Ob Netflix die Serie hierzulande zur Verfügung stellt, ist jedoch noch unklar - doch der Streamingdienst soll diesbezüglich bereits Interesse bekundet haben.
Seit längerem ist bekannt, dass am 6. Februar 2020 das "Riverdale"-Spin-Off "Katy Keene" erscheinen wird. Ob Netflix die Serie hierzulande zur Verfügung stellt, ist jedoch noch unklar - doch der Streamingdienst soll diesbezüglich bereits Interesse bekundet haben. © Katie Yu / Netflix
Disney+ will sein Angebot 2020 weiter ausbauen und stellt voraussichtlich Ende des Jahres eine neue Serie aus dem Hause Marvel zur Verfügung. Konkret handelt es sich um "The Falcon and The Winter Soldier". Bis dahin wird der Streamingdienst auch sehr wahrscheinlich schon in Deutschland verfügbar sein.
Disney+ will sein Angebot 2020 weiter ausbauen und stellt voraussichtlich Ende des Jahres eine neue Serie aus dem Hause Marvel zur Verfügung. Konkret handelt es sich um "The Falcon and The Winter Soldier". Bis dahin wird der Streamingdienst auch sehr wahrscheinlich schon in Deutschland verfügbar sein. © dpa / picture alliance / Adrian Bradshaw
Die deutsche Serie "Dark" geht in die finale Runde, denn die 3. Staffel soll auch die letzte sein. Laut Showrunner Baran bo Odar müssen Fans aber keine zwei Jahre auf die Fortsetzung warten, denn diese soll bereits 2020 auf Netflix laufen.
Die deutsche Serie "Dark" geht in die finale Runde, denn die 3. Staffel soll auch die letzte sein. Laut Showrunner Baran bo Odar müssen Fans aber keine zwei Jahre auf die Fortsetzung warten, denn diese soll bereits 2020 auf Netflix laufen. © Julia Terjung / Netflix
"The Society" kam gut an, deshalb ist auch eine 2. Staffel in Produktion. Wann sie nächstes Jahr auf Netflix erscheint, ist allerdings noch nicht bekannt.
"The Society" kam gut an, deshalb ist auch eine 2. Staffel in Produktion. Wann sie nächstes Jahr auf Netflix erscheint, ist allerdings noch nicht bekannt. © Seacia Pavao/Netflix
Die gute Neuigkeit: "How to Sell Drugs Online (Fast)" erhält eine 2. Staffel. Die schlechte: Das genaue Erscheinungsdatum ist noch nicht bekannt. Doch vermutlich können sich Netflix-Abonnenten schon 2020 auf die Fortsetzung der Serie aus Deutschland freuen.
Die gute Neuigkeit: "How to Sell Drugs Online (Fast)" erhält eine 2. Staffel. Die schlechte: Das genaue Erscheinungsdatum ist noch nicht bekannt. Doch vermutlich können sich Netflix-Abonnenten schon 2020 auf die Fortsetzung der Serie aus Deutschland freuen. © Netflix

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Barock und Bio im Bliesgau

Barock und Bio im Bliesgau

Kampf gegen Corona: Italien verlängert Ausgangsverbote

Kampf gegen Corona: Italien verlängert Ausgangsverbote

Der neue Defender bringt einen Hauch Safari in den Alltag

Der neue Defender bringt einen Hauch Safari in den Alltag

Die gesündere Alternative zu Weizen?

Die gesündere Alternative zu Weizen?

Meistgelesene Artikel

Inhalte für die ganze Familie: Das sind die Highlights auf Prime Video im April 2020

Inhalte für die ganze Familie: Das sind die Highlights auf Prime Video im April 2020

Stark! Sky gewährt Kunden jetzt kostenlosen Zugriff auf Filme und Serien

Stark! Sky gewährt Kunden jetzt kostenlosen Zugriff auf Filme und Serien

"The Last Kingdom" und mehr: Das sind die Netflix-Highlights im April 2020

"The Last Kingdom" und mehr: Das sind die Netflix-Highlights im April 2020

Endet "Westworld" nach der 4. Staffel? Das ist an den Gerüchten dran

Endet "Westworld" nach der 4. Staffel? Das ist an den Gerüchten dran

Kommentare