Neue Staffel "Babylon Berlin"

"Babylon Berlin": Deshalb wird die 3. Staffel noch düsterer als gedacht

Die Hauptdarsteller Volker Bruch und Liv Lisa Fries schreiten bei der Premiere der 3. Staffel von "Babylon Berlin" über den roten Teppich.
+
Die Hauptdarsteller Volker Bruch und Liv Lisa Fries schreiten bei der Premiere der 3. Staffel von "Babylon Berlin" über den roten Teppich.

Bald startet die 3. Staffel der deutschen Serie "Babylon Berlin" - und Regisseur Tom Tykwer bestätigte, dass eine unheimliche Fortsetzung bevorsteht.

Noch etwas mehr als einen Monat müssen sich Fans der deutschen Erfolgsserie "Babylon Berlin" gedulden, bis die 3. Staffel auf Sky erscheint. Bereits am 16. Dezember fand die Premiere der Fortsetzung in Berlin statt, weshalb sich nun die Frage stellt, was die Zuschauer in den neuen Folgen erwarten wird.

+++Vorsicht, es folgen Spoiler zur 3. Staffel von "Babylon Berlin"+++

"Babylon Berlin": Wann und wo erscheint die 3. Staffel?

Obwohl die Premiere schon vorüber ist, sind die neuen Episoden aktuell noch nicht auf Sky verfügbar. Erst am 24. Januar 2020 erfahren Abonnenten des Pay-TV-Senders, wie die Geschichte um Kommissar Rath (Volker Bruch) und seine Assistentin Charlotte Ritter (Liv Lisa Fries) weitergeht. Wer sich die 3. Staffel lieber im Free-TV ansieht, muss sich dagegen noch etwas gedulden, denn die ARD zeigt die neuen Folgen voraussichtlich erst im Herbst 2020.

Erfahren Sie mehr: Serie "Chernobyl" auf Amazon Prime - Das müssen Fans über den Erfolgshit wissen.

Das passiert in der 3. Staffel von "Babylon Berlin"

Die 3. Staffel von "Babylon Berlin" setzt im Spätsommer 1929 ein, entsprechend sind laut Deutschlandfunk Kultur der Tod des Politikers Gustav Stresemann sowie die Weltwirtschaftskrise zwei wichtige Themen der kommenden zwölf Folgen. Letzteres großes Szenario wird auch schon im Trailer angedeutet, als Kommissar Rath durch eine verwüstete Bankfiliale schlendert. 

Zudem muss die Polizei den mysteriösen Tod der Schauspielerin Betty Winter aufklären. Diese wird während Dreharbeiten von einem herabstürzenden Scheinwerfer erschlagen.

In einem Statement zur Serie gab Regisseur Tom Tykwer an, dass die kommende Staffel um einiges düsterer und schattenhafter werden soll, als die ersten beiden Seasons. Das liegt insbesondere an dem Vorhaben der Macher, das dunkle Innere der Figuren noch weiter zu ergründen als zuvor.

Lesen Sie auch: "Dark" Staffel 3 - Das verraten die ersten Bilder vom Set.

Übrigens: Die Wartezeit auf "Babylon Berlin" können Sie dank neuer Filme und Serien auf den Streamingdiensten Netflix und Amazon problemlos überbrücken.

Auch interessant: Nicht fair? Steuerzahler finanzieren deutsche Netflix-Serien - und müssen zahlen, um sie zu sehen.

soa

Das sind die Serien-Favoriten der Stars

Wenn Helene Fischer mal nich auf der Bühne steht, schaut sie sich auch gerne mal eine Serie an. Bild der Frau weiß auch, was ihr gefällt: Als wahrer Country-Fan mag sie "Nashville" ganz besonders. Die Serie handelt von einer Country-Sängerin, die am Ende ihrer Karriere angekommen ist.
Wenn Helene Fischer mal nich auf der Bühne steht, schaut sie sich auch gerne mal eine Serie an. Bild der Frau weiß auch, was ihr gefällt: Als wahrer Country-Fan mag sie "Nashville" ganz besonders. Die Serie handelt von einer Country-Sängerin, die am Ende ihrer Karriere angekommen ist. © picture alliance /Rolf Vennenbernd/dpa
Der Musiker Ed Sheeran schreibt gerne romantische Songs. Eine seiner Lieblingsserien ist allerdings alles andere als romantisch. "Family Guy" setzt nämlich mehr auf Satire und Komik. In einer Folge wird der Sänger übrigens sogar erwähnt - wie Radio Hamburg berichtet.
Der Musiker Ed Sheeran schreibt gerne romantische Songs. Eine seiner Lieblingsserien ist allerdings alles andere als romantisch. "Family Guy" setzt nämlich mehr auf Satire und Komik. In einer Folge wird der Sänger übrigens sogar erwähnt - wie Radio Hamburg berichtet. © picture alliance/Keith Mayhew/SOPA Images via ZUMA Wire/dpa
Barack Obama schaut Fernsehen? Ja, der ehemalige Präsident der USA sieht sich sogar gerne mal die ein oder andere Serie an. Zu seinen Favoriten zählen das hochgelobte Krimidrama "The Wire" sowie "Breaking Bad".
Barack Obama schaut Fernsehen? Ja, der ehemalige Präsident der USA sieht sich sogar gerne mal die ein oder andere Serie an. Zu seinen Favoriten zählen das hochgelobte Krimidrama "The Wire" sowie "Breaking Bad". © picture alliance/dpa/Sven Hoppe
Doch nicht nur Barack Obama ist ein großer Fan von "Breaking Bad". Auch Sängerin Rihanna kann mit der spannenden Geschichte um Hauptfigur Walter White etwas anfangen und hat die Serie bis zu ihrem Finale verfolgt.
Doch nicht nur Barack Obama ist ein großer Fan von "Breaking Bad". Auch Sängerin Rihanna kann mit der spannenden Geschichte um Hauptfigur Walter White etwas anfangen und hat die Serie bis zu ihrem Finale verfolgt. © picture alliance / Andrew Cowie/EPA/dpa
Was schaut sich eine gefühlvolle Sängerin wie Adele wohl in ihrer Freizeit an? Die Antwort lautet: "The Walking Dead". Das scheint gar nicht zu passen, doch Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden und manchmal durchaus überraschend.
Was schaut sich eine gefühlvolle Sängerin wie Adele wohl in ihrer Freizeit an? Die Antwort lautet: "The Walking Dead". Das scheint gar nicht zu passen, doch Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden und manchmal durchaus überraschend. © picture alliance/Andrew Cowie/EPA/dpa
Nein, der "Game of Thrones"-Autor George R.R. Martin nennt definitiv nicht die gleichnamige Serie als seinen größten Favoriten. Stattdessen verriet er Entertainment Weekly, dass "Ozark" es ihm angetan hat. Besonders gefällt ihm der Netflix-Krimi aufgrund der tiefgründigen Charaktere.
Nein, der "Game of Thrones"-Autor George R.R. Martin nennt definitiv nicht die gleichnamige Serie als seinen größten Favoriten. Stattdessen verriet er Entertainment Weekly, dass "Ozark" es ihm angetan hat. Besonders gefällt ihm der Netflix-Krimi aufgrund der tiefgründigen Charaktere. © picture alliance /dpa/Christian Charisius
Kim Kardashian ist kein großer Fan von Serien mit fiktiven Handlungen. Stattdessen sieht sie sich gerne Nachrichtensendungen wie "Dateline" oder dokumentarische Serien wie "Forensic Files", wie TheTalko berichtet.
Kim Kardashian ist kein großer Fan von Serien mit fiktiven Handlungen. Stattdessen sieht sie sich gerne Nachrichtensendungen wie "Dateline" oder dokumentarische Serien wie "Forensic Files", wie TheTalkoberichtet. © picture alliance/Willy Sanjuan/Invision/AP/dpa
Chris Pratt, den viele aus den "Guardians of the Galaxy"-Filmen von Marvel kennen, war genauso wie Millionen von anderen Menschen insbesondere von einer Serie begeistert: "Game of Thrones". Seine Lieblingsfigur ist übrigens Arya Stark.
Chris Pratt, den viele aus den "Guardians of the Galaxy"-Filmen von Marvel kennen, war genauso wie Millionen von anderen Menschen insbesondere von einer Serie begeistert: "Game of Thrones". Seine Lieblingsfigur ist übrigens Arya Stark. © dpa/picturealliance/Jörg Carstensen
Trotz der vielen Kinder, um die sich Angelina Jolie kümmern muss, findet die Schauspielerin gelegentlich Zeit um den Fernseher anzuschalten. Was sie sich ansieht? Die Zeichentrickserie "King of the Hill"! Dabei handelt es sich allerdings nicht um eine Kinderserie, sondern um Zeichentrick mit knallharter Satire für ein erwachsenes Publikum.
Trotz der vielen Kinder, um die sich Angelina Jolie kümmern muss, findet die Schauspielerin gelegentlich Zeit um den Fernseher anzuschalten. Was sie sich ansieht? Die Zeichentrickserie "King of the Hill"! Dabei handelt es sich allerdings nicht um eine Kinderserie, sondern um Zeichentrick mit knallharter Satire für ein erwachsenes Publikum. © picture alliance /Yui Mok/PA Wire/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Debatte über Corona-Maßnahmen und Mitsprache des Bundestags

Debatte über Corona-Maßnahmen und Mitsprache des Bundestags

Ein Riesen-Cookie aus der Pfanne

Ein Riesen-Cookie aus der Pfanne

Acht Fehler beim Kochen von Nudeln, die fast jeder macht - auch Sie?

Acht Fehler beim Kochen von Nudeln, die fast jeder macht - auch Sie?

So schmecken Eintöpfe für den Winter raffinierter

So schmecken Eintöpfe für den Winter raffinierter

Kommentare