Beschäftigte legen Arbeit nieder

Zwei Tage lang U-Bahn Streik in London

+
Die Beschäftigten der Londoner U-Bahnen legen die Arbeit nieder.

London - London-Besucher aufgepasst: Die Beschäftigten der U-Bahnen streiken ab dem 28. April. Um 21 Uhr legen sie für 48 Stunden die Arbeit nieder.

Ab dem 28. April streiken die Beschäftigten der Londoner U-Bahnen für zwei Tage. Das teilte die Betreibergesellschaft Transport for London (TFL) mit. Ab 21.00 Uhr werden die Angestellten für 48 Stunden die Arbeit niederlegen. Außerdem ist für den 5. Mai ein weiterer Streik angekündigt, der bis zum 9. Mai dauern soll. Zuletzt hatten die Angestellten der Londoner U-Bahn im Februar gegen die Schließung von Ticketschaltern und damit den Abbau von Hunderten Arbeitsplätzen gestreikt.

dpa

Kerber quält sich bei Melbourne-Rückkehr in Runde zwei

Kerber quält sich bei Melbourne-Rückkehr in Runde zwei

Dubais neue Freizeitparks

Dubais neue Freizeitparks

Mehrere Tote bei Absturz eines Fracht-Jumbos in Zentralasien

Mehrere Tote bei Absturz eines Fracht-Jumbos in Zentralasien

Möbelmesse IMM: Lange Esstische im Fokus

Möbelmesse IMM: Lange Esstische im Fokus

Meistgelesene Artikel

Überraschung: Hier befindet sich das Dschungelcamp 2017

Überraschung: Hier befindet sich das Dschungelcamp 2017

In diesen Luxus-Häusern machen die Stars Urlaub

In diesen Luxus-Häusern machen die Stars Urlaub

Hunderte Touristen sitzen auf Urlaubsinsel Bali fest

Hunderte Touristen sitzen auf Urlaubsinsel Bali fest

Reif für die Insel: Autofrei in den Urlaub

Reif für die Insel: Autofrei in den Urlaub

Kommentare