Niedersachsen

Zum 30. Mal steigt in Hannover das Maschseefest

+
Das Maschseefest ist eine der größten Attraktionen in Hannover. In diesem Jahr feiert das Volksfest seinen 30. Geburtstag - unter dem Motto "In 19 Tagen einmal um die ganze Welt".

Drei Wochen lang feiern: So ausführlich begeht Hannover das Maschseefest. Da das Fest in diesem Jahr zum 30. Mal stattfindet, wird Besuchern kulinarisch und musikalisch viel geboten.

Das Maschseefest in Hannover wird 30. Es steht diesmal unter dem Motto "In 19 Tagen einmal um die ganze Welt". Gäste können vom 29. Juli bis 16. August kulinarische Delikatessen aus aller Welt genießen, von Kokosnüssen bis Fish and Chips.

Auch musikalisch wird nach Angaben von Hannover Marketing und Tourismus einiges geboten, Flamenco aus Sevilla genauso wie Schlager von Gunter Gabriel. Kleinkünstler unterhalten die Erwachsenen mit Balance-Akten und Kartenlesen, Kinder spielen auf der Hüpfburg mit geschminkten Gesichtern. Außerdem stehen Fackelschwimmen und Boot-Rennen auf dem Programm. Das Highlight des Maschseefests ist das Feuerwerk am 16. August um 22.00 Uhr.

Informationen zum Maschseefest

Informationen zum Bühnen- und Musikprogramm

Visit Hannover zum Maschseefest

dpa

Textilien im Rausch der Individualisierung

Textilien im Rausch der Individualisierung

Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen

Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen

"Es wird pompös" - Fashion Week startet durch

"Es wird pompös" - Fashion Week startet durch

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Meistgelesene Artikel

Überraschung: Hier befindet sich das Dschungelcamp 2017

Überraschung: Hier befindet sich das Dschungelcamp 2017

Schiff ahoi! Luxus-Kreuzer sucht Instagram-Praktikanten

Schiff ahoi! Luxus-Kreuzer sucht Instagram-Praktikanten

In diesen Luxus-Häusern machen die Stars Urlaub

In diesen Luxus-Häusern machen die Stars Urlaub

Ab wieviel Tagen lohnt sich eine eigene Skiausrüstung?

Ab wieviel Tagen lohnt sich eine eigene Skiausrüstung?

Kommentare