New York Flughafen: Landebahn dicht

+
John F. Kennedy International Airport

New York - Eine wichtige Start- und Landebahn am John-F.-Kennedy-Flughafen wird für die nächste Zeit geschlossen. Grund: Umbauarbeiten. Reisende müssen mit großen Verspätungen rechnen.

Fluggäste am John-F.-Kennedy-Flughafen in New York müssen mit Verspätungen bis zu 50 Minuten rechnen.

Die sichersten Fluglinien der Welt

Das sind die sichersten Fluglinien der Welt

Ursache ist die Schließung einer wichtigen Start- und Ladebahn. Die gut 4,4 Kilometer lange “Bay Runway“ soll unter anderem um ein Drittel auf gut 60 Meter Breite ausgebaut werden, erläutert New Yorks Port Authority als Betreibergesellschaft. Dadurch sollen Verspätungen in der Zukunft reduziert werden.

 Geplant sei eine Schließung für 120 Tage. Damit würde die “Bay Runway“ Ende Juni wieder zur Verfügung stehen. Über die “Bay Runway“ werden mehr als die Hälfte aller Starts am JFK-Flughafen geführt.

dpa

60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam

60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam

Was 2017 neu an den Blumenmustern in der Mode ist

Was 2017 neu an den Blumenmustern in der Mode ist

Das bietet die neue "Mein Schiff 6"

Das bietet die neue "Mein Schiff 6"

Expedition in der kanadischen Arktis

Expedition in der kanadischen Arktis

Meistgelesene Artikel

Das prüfen Stewardessen heimlich, wenn Sie einsteigen

Das prüfen Stewardessen heimlich, wenn Sie einsteigen

Wie dieses scheinbar harmlose Urlaubsfoto für Aufregung sorgt

Wie dieses scheinbar harmlose Urlaubsfoto für Aufregung sorgt

Beeindruckend: Das ist das größte Flugzeug der Welt

Beeindruckend: Das ist das größte Flugzeug der Welt

Studie: So unsicher ist Deutschland als Reiseziel wirklich

Studie: So unsicher ist Deutschland als Reiseziel wirklich

Kommentare