New York Flughafen: Landebahn dicht

+
John F. Kennedy International Airport

New York - Eine wichtige Start- und Landebahn am John-F.-Kennedy-Flughafen wird für die nächste Zeit geschlossen. Grund: Umbauarbeiten. Reisende müssen mit großen Verspätungen rechnen.

Fluggäste am John-F.-Kennedy-Flughafen in New York müssen mit Verspätungen bis zu 50 Minuten rechnen.

Die sichersten Fluglinien der Welt

Das sind die sichersten Fluglinien der Welt

Ursache ist die Schließung einer wichtigen Start- und Ladebahn. Die gut 4,4 Kilometer lange “Bay Runway“ soll unter anderem um ein Drittel auf gut 60 Meter Breite ausgebaut werden, erläutert New Yorks Port Authority als Betreibergesellschaft. Dadurch sollen Verspätungen in der Zukunft reduziert werden.

 Geplant sei eine Schließung für 120 Tage. Damit würde die “Bay Runway“ Ende Juni wieder zur Verfügung stehen. Über die “Bay Runway“ werden mehr als die Hälfte aller Starts am JFK-Flughafen geführt.

dpa

Berlin Fashion Week: Vom Kaufhaus bis zur Volksbühne

Berlin Fashion Week: Vom Kaufhaus bis zur Volksbühne

Kerber macht es bei Melbourne-Rückkehr spannend

Kerber macht es bei Melbourne-Rückkehr spannend

Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Mindestens 35 Tote bei Absturz eines Fracht-Jumbos

Mindestens 35 Tote bei Absturz eines Fracht-Jumbos

Meistgelesene Artikel

Überraschung: Hier befindet sich das Dschungelcamp 2017

Überraschung: Hier befindet sich das Dschungelcamp 2017

In diesen Luxus-Häusern machen die Stars Urlaub

In diesen Luxus-Häusern machen die Stars Urlaub

Hunderte Touristen sitzen auf Urlaubsinsel Bali fest

Hunderte Touristen sitzen auf Urlaubsinsel Bali fest

Reif für die Insel: Autofrei in den Urlaub

Reif für die Insel: Autofrei in den Urlaub

Kommentare