Der Urlaub als Energiequelle

+
Energie im Urlaub: TV-Moderatorin Nandini Mitra tankt ihren persönlichen Akku mit Pilates-Übungen wieder auf.

Bei den Clubs von Aldiana gehören Promis mit zum Programm. Ob Spitzensportler oder TV-Größe – irgendwer leitet immer irgendwo einen Workshop.

In unserer Urlaubsserie rund um das Thema Cluburlaub verrät heute Fernsehmoderatorin Nandini Mitra, wie man bei einem Aufenthalt im Salzkammergut ganz entspannt neue Energie tanken kann.

Frau Mitra, wir haben gegoogelt: Ihr Name heißt übersetzt „Tochter des Himalaya“. Im Vergleich dazu sind die Berge im Salzkammergut bescheiden. Was zeichnet diese Gegend als Urlaubsparadies aus?

Die Landschaft rund um Bad Mitterndorf, wo sich die Clubanlage befindet, ist traumhaft: grüne Wiesen, unzählige Seen und ein wundervolles Bergpanorama.

Welche Rolle spielt Sport in Ihrem Leben? Wie halten Sie sich am liebsten fit?

Sport, Gesundheit und Lebensfreude sind für mich untrennbar miteinander verbunden. Früher habe ich viel getanzt: Ballett, Jazz, klassische Turniertänze. Meine Liebe zu Pilates habe ich erst später entdeckt – eine Pilates-Trainingseinheit gehört eigentlich fest zu meinem Tagesablauf.

Ergänzen Sie bitte den Satz: Ein idealer Urlaubstag ist für mich...

... absolut keine Termine zu haben und in der Natur mit Familie und Freunden einfach in den Tag hineinleben zu können.

Im Juli findet Ihr Pilates-Workshop im Aldiana Salzkammergut statt. Was genau ist Pilates, wofür steht das Programm?

Der Aldiana Salzkammergut

Pilates ist ein systematisches Ganzkörper-Workout. Es kräftigt die Muskulatur und hilft gegen Stress, fördert die Konzentration und spendet neue Energie. Im Einsteiger-Kurs stehen Basisübungen sowie Techniken für die richtige Atmung und bewusste Körperwahrnehmung auf dem Programm. Bei den Teilnehmern mit Vorkenntnissen liegt der Fokus auf der Verbesserung der Kondition sowie der Bewegungskoordination. Und sie lernen Übungen für ein gezieltes Problemzonen-Training. Jeder Kurs dauert vier Tage, jeweils vormittags und nachmittags ist eine 45-minütige Trainingseinheit angesetzt.

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen, um teilzunehmen? Wie kann/soll ich mich schon zu Hause vorbereiten?

Spaß an der Bewegung ist die einzige Voraussetzung, die jeder mitbringen sollte. Wer noch keine Pilates-Erfahrung gesammelt hat, dem empfehle ich den Einsteigerkurs. Das „Pilates-Training Basis Plus“ baut auf Grundkenntnissen auf – wer sich hierfür entscheidet, sollte eine gewisse Kondition mitbringen. Die Stunden sind aber so konzipiert, dass auf die unterschiedlichsten Bedürfnisse der Teilnehmer eingegangen werden kann.

Die optimale Kleidung dafür? Was sollte ins sportliche Urlaubsgepäck?

Leggings oder Jazz Pants und sportliche T-Shirts. Hauptsache ist, dass man sich darin wohl fühlt und gut bewegen kann.

Welcher Platz im Club ist ideal, wenn man einfach mal abschalten und relaxen will?

Mein absoluter Lieblingsplatz ist die Sonnenterrasse mit Blick auf den Grimming – einfach traumhaft! Und natürlich ist die Grimming herme zum Relaxen ideal: Hier gibt es sieben Thermalbecken, eine einzigartige Saunawelt und ein enormes Wellnessangebot.

Was gehört außer Sport zu einem gesunden, körperbewussten Urlaub?

Unbedingt das Essen. Eine ausgewogene, vitaminreiche Ernährung ist quasi das A und O für einen gesunden Körper. Das soll aber auf keinen Fall heißen, dass gelegentliches Naschen nicht erlaubt ist – dafür ist das Nachtischbüffet im Club auch einfach zu gut! Buffets sind ja gemeinerweise bisweilen ausgesprochen kontraproduktiv.

Was ist da für Sie absolut tabu?

Man darf ohne Reue die verschiedensten Köstlichkeiten vom Büffet probieren, solange man auf sein Hungergefühl achtet. Wenn man satt ist, sollte man mit dem Essen aufhören – auch wenn es noch viele Sachen gibt, die verlockend riechen und aussehen.

Gibt es ein Club-Angebot, das eine kleine Sünde wert ist? W o werden Sie schwach?

Beim Kaiserschmarrn! Das ist einfach ein Muss, wenn ich in Österreich bin – und der im Aldiana Salzkammergut ist einfach besonders lecker!

Die Reise-Infos Salzkammergut

REISEZIEL Das Salzkammergut ist ein Landschafts- und historischer Kulturraum in Österreich und liegt am Nordrand der Alpen. Die Tourismusregion Salzkammergut erstreckt sich über die Bundesländer Oberösterreich (72 Prozent der Fläche), Steiermark (16 Prozent) und Salzburg (12 Prozent).

ANREISE Von München aus mit dem Auto über die A8 nach Bad Mitterndorf, Entfernung rund 250 Kilometer.

WOHNEN Der Aldiana Salzkammergut liegt zwischen Salzburg, Graz und Linz in Bad Mitterndorf, umringt von Dachstein und Totem Gebirge und mit Blick auf das Grimming-Massiv. Jedes der 166 Zimmer hat Balkon oder Terrasse.

SPORT Schwerpunkte im Aldiana Salzkammergut ist alles, was in der Bergwelt möglich ist: Bergwandern, Joggen, Reiten, Nordic Walking, Mountainbiken, Rafting, Canyoning oder Golfen.

REISETYP Eine Mischung aus österreichischer Gastlichkeit, Natur pur und einem riesigen Sport- und Entspannungsangebot in der hauseigenen Grimming-Therme finden Gäste bei diesem Ganzjahresziel.

PREISE Eine Woche im Aldiana Salzkammergut kostet ab 721 Euro pro Person mit Halbpension und eigener Anreise. Die Pilates Week mit Nandini Mitra findet vom 18. bis 21. Juli statt und kostet ab 119 Euro pro Person.

WEITERE INFOS im Reisebüro oder unter www.aldiana.de, Tel. 01803-901048 (9 Cent/Min. im dt. Festnetz, Mobilfunk max. 42 Cent/Min.).

So können Sie gewinnen

Wer einen Urlaub für zwei Personen mit drei Übernachtungen und Halbpension im Aldiana Salzkammergut gewinnen will (bei eigener Anreise, nach Verfügbarkeit), ruft bis Dienstag, 31. Mai, an unter Tel. 0137/ 808 0 05 70 und spricht dort das Stichwort „Pilates“, seinen Namen, Adresse und Telefonnummer aufs Band oder schickt eine SMS mit tz win Pilates und seinen persönlichen Angaben an die 52020.

*Dpa-Infocom, 0,50 Euro pro SMS bzw. Anruf aus d. dt. Festnetz, ggf. abweichende Tarife a. d. Mobilfunknetz

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Noch nie geflogen? So wird's garantiert peinlich

Noch nie geflogen? So wird's garantiert peinlich

Warum Sie Ihr Flugticket nach der Reise schreddern sollten

Warum Sie Ihr Flugticket nach der Reise schreddern sollten

Wegen Tripadvisor-Bewertung: Restaurant droht Kundin mit Gefängnis

Wegen Tripadvisor-Bewertung: Restaurant droht Kundin mit Gefängnis

Quiz: Kennen Sie die Stadt zum Flughafen-Kürzel?

Quiz: Kennen Sie die Stadt zum Flughafen-Kürzel?

Kommentare