Unterwasser-Museum vor Mexikos Küste

Flossen und Taucherbrille brauchen Museumsbesucher vor der mexikanischen Küste. Denn, die Museum-Objekte stehen im ersten Unterwasser-Museum der Welt. Was genau hinter der verrückten Idee steckt... 

In Cancún lockt eine besondere Touristenattraktion: 400 Betonskulpturen hat ein britischer Künstler auf dem Meeresboden vor dem mexikanischen Badeort versenkt - allesamt originalgetreue Abbildungen von Bewohnern Cancúns oder ausländischer Besucher.

Hinter der verrückten Projekt steckt Künstlers Jason Decaires: " Die Idee war es  die Touristenströme von den natürlichen Riffen wegzuholen. Indem sie nicht mehr vom Massentourismus heimgesucht werden, können sich die Korallenriffe erholen. Daraus entstand die Idee dieser Skulpturengruppe mit dem Namen 'Die Stille Evolution'."  

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Meistgelesene Artikel

Schiff ahoi! Luxus-Kreuzer sucht Instagram-Praktikanten

Schiff ahoi! Luxus-Kreuzer sucht Instagram-Praktikanten

Russische Oma (89) reist seit sechs Jahren allein um die Welt

Russische Oma (89) reist seit sechs Jahren allein um die Welt

Billigflieger Air Asia treibt Pläne für Europa-Verbindungen voran

Billigflieger Air Asia treibt Pläne für Europa-Verbindungen voran

Wie kann ich meinen Hund mit in den Türkei-Urlaub nehmen?

Wie kann ich meinen Hund mit in den Türkei-Urlaub nehmen?

Kommentare