Auf den Spuren Darth Vaders

Tunesien: Ausflug in die "Star-Wars"-Kulissen 

1 von 12
Im Süden Tunesiens sollen "Star-Wars"-Kulissen aus den 1990er Jahren eine Branche wiederbeleben, die seit dem Arabischen Frühling in der Krise steckt. Bulldozer legten das ehemalige Filmset Mos Espa, Heimat von Darth Vader alias Anakin Skywalker, wieder frei.
2 von 12
Im Süden Tunesiens sollen "Star-Wars"-Kulissen aus den 1990er Jahren eine Branche wiederbeleben, die seit dem Arabischen Frühling in der Krise steckt. Bulldozer legten das ehemalige Filmset Mos Espa, Heimat von Darth Vader alias Anakin Skywalker, wieder frei.
3 von 12
Im Süden Tunesiens sollen "Star-Wars"-Kulissen aus den 1990er Jahren eine Branche wiederbeleben, die seit dem Arabischen Frühling in der Krise steckt. Bulldozer legten das ehemalige Filmset Mos Espa, Heimat von Darth Vader alias Anakin Skywalker, wieder frei.
4 von 12
Im Süden Tunesiens sollen "Star-Wars"-Kulissen aus den 1990er Jahren eine Branche wiederbeleben, die seit dem Arabischen Frühling in der Krise steckt. Bulldozer legten das ehemalige Filmset Mos Espa, Heimat von Darth Vader alias Anakin Skywalker, wieder frei.
5 von 12
Im Süden Tunesiens sollen "Star-Wars"-Kulissen aus den 1990er Jahren eine Branche wiederbeleben, die seit dem Arabischen Frühling in der Krise steckt. Bulldozer legten das ehemalige Filmset Mos Espa, Heimat von Darth Vader alias Anakin Skywalker, wieder frei.
6 von 12
Im Süden Tunesiens sollen "Star-Wars"-Kulissen aus den 1990er Jahren eine Branche wiederbeleben, die seit dem Arabischen Frühling in der Krise steckt. Bulldozer legten das ehemalige Filmset Mos Espa, Heimat von Darth Vader alias Anakin Skywalker, wieder frei.
7 von 12
Im Süden Tunesiens sollen "Star-Wars"-Kulissen aus den 1990er Jahren eine Branche wiederbeleben, die seit dem Arabischen Frühling in der Krise steckt. Bulldozer legten das ehemalige Filmset Mos Espa, Heimat von Darth Vader alias Anakin Skywalker, wieder frei.
8 von 12
Im Süden Tunesiens sollen "Star-Wars"-Kulissen aus den 1990er Jahren eine Branche wiederbeleben, die seit dem Arabischen Frühling in der Krise steckt. Bulldozer legten das ehemalige Filmset Mos Espa, Heimat von Darth Vader alias Anakin Skywalker, wieder frei.

Im Süden Tunesiens sollen "Star-Wars"-Kulissen aus den 1990er Jahren eine Branche wiederbeleben, die seit dem Arabischen Frühling in der Krise steckt. Bulldozer legten das ehemalige Filmset Mos Espa, Heimat von Darth Vader alias Anakin Skywalker, wieder frei.

Das könnte Sie auch interessieren

Diese zehn Verstecke für Bargeld findet jeder Einbrecher

Dass Bargeld unter der Matratze versteckt wird, weiß jeder Dieb. In der Fotostrecke finden Sie weitere Verstecke, die garantiert von Einbrechern …
Diese zehn Verstecke für Bargeld findet jeder Einbrecher

Die 50 häufigsten und dümmsten Autofahrer-Ausreden bei TÜV Süd

Wenn es um Mängel am eigenen Wagen geht geraten einige Autofahrer in Erklärungsnot - und werden extrem kreativ. Der TÜV Süd hat die dümmsten Ausreden …
Die 50 häufigsten und dümmsten Autofahrer-Ausreden bei TÜV Süd

Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Mit Laserpistolen und Radarfallen macht die Polizei Jagd auf Temposünder. Dabei kommt es auch zu ungewöhnliche Radarfotos. Klicken Sie sich durch die …
Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Kurios: So tierisch kann ein Stau sein

Stau, Stau und noch mehr Stau - Wer mit dem Auto unterwegs ist, kann auf Stillstand eigentlich verzichten. Doch manchmal sind die Gründe dafür …
Kurios: So tierisch kann ein Stau sein

Meistgelesene Artikel

Stewardess packt aus: "Ich habe schlimme Dinge miterlebt"

Stewardess packt aus: "Ich habe schlimme Dinge miterlebt"

Warum Sie vermeiden sollten, an Flughäfen auf Toilette zu gehen

Warum Sie vermeiden sollten, an Flughäfen auf Toilette zu gehen

Warum haben Flugzeugfenster eigentlich immer ein Loch?

Warum haben Flugzeugfenster eigentlich immer ein Loch?

Weihnachtsmärkte 2017: Wo ist der schönste in Deutschland?

Weihnachtsmärkte 2017: Wo ist der schönste in Deutschland?