Thomas Cook und TUI verlangen höheren Kerosinzuschlag

Düsseldorf - Flugreisende müssen sich bei einigen Fluglinien auf deutlich höhere Kosten einstellen.

Reiseveranstalter Thomas Cook wird ab Montag für alle Neubuchungen mit Abreisen ab dem 1. April 2011 einen zusätzlichen Kerosinzuschlag erheben, berichtet die in Düsseldorf erscheinende Zeitung “Rheinische Post “ (Samstagausgabe). Für alle Flüge ab Deutschland, der Schweiz und Luxemburg werden dann auf der Kurzstrecke 7 Euro, auf der Mittelstrecke 13 Euro und auf der Langstrecke 29 Euro extra fällig.

Der Reiseveranstalter TUI will ebenfalls seine Preise erhöhen. Ab 16. Februar 2011 sollen Preiszuschläge von 7 Euro für Kurzstrecken, 14 Euro für Mittelstrecken und 30 Euro für Langstrecken erhoben werden.

dapd

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski 

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski 

XXL-Faschingsparty in Bothel

XXL-Faschingsparty in Bothel

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Werder-Training am Sonntag

Werder-Training am Sonntag

Meistgelesene Artikel

Überraschung: Hier befindet sich das Dschungelcamp 2017

Überraschung: Hier befindet sich das Dschungelcamp 2017

Schiff ahoi! Luxus-Kreuzer sucht Instagram-Praktikanten

Schiff ahoi! Luxus-Kreuzer sucht Instagram-Praktikanten

Russische Oma (89) reist seit sechs Jahren allein um die Welt

Russische Oma (89) reist seit sechs Jahren allein um die Welt

Tiefe Einblicke: So sexy zeigen sich Stewardessen privat

Tiefe Einblicke: So sexy zeigen sich Stewardessen privat

Kommentare