Straßensperrungen: Waldbrände in Kalifornien

+
Die kalifornische Feuerwehr bekämpft Waldbrände nahe Los Angeles. Mehrere Straßen wurden wegen des Feuers gesperrt. Foto: Eugene Garcia

Waldbrände in Kalifornien verhindern einige Reise-Routen. Wer derzeit in dem US-Bundesstaat unterwegs ist, sollte sich darauf einstellen, dass es auf verschiedenen Straßen kein Weiterkommen gibt.

München (dpa/tmn) - Reisende im Süden Kaliforniens müssen aufgrund von Waldbränden derzeit mit Straßensperrungen und Umleitungen rechnen. Auch die Sicht ist mitunter wegen des Rauchs beeinträchtigt, wie der ADAC mitteilt. Touristische Einrichtungen und Nationalparks können geschlossen sein. Die Waldbrände sind vor allem nördlich von Los Angeles, in der Nähe von Santa Clarita.

National Interagency Fire Center

Das könnte Sie auch interessieren

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Meistgelesene Artikel

Beschwerden von Reisenden: Zu viele Nackte und dummes München

Beschwerden von Reisenden: Zu viele Nackte und dummes München

Türkei: Wem das Wegbleiben der Deutschen wirklich schadet

Türkei: Wem das Wegbleiben der Deutschen wirklich schadet

Sitznachbar masturbiert: Crew verweigert Frau, Platz zu wechseln

Sitznachbar masturbiert: Crew verweigert Frau, Platz zu wechseln

Darum darf diese Insel (fast) niemand betreten

Darum darf diese Insel (fast) niemand betreten

Kommentare