Fahrer kann sich noch retten

Mega-Stau: Laster im Elbtunnel in Flammen

Laster-Brand Elbtunnel
1 von 4
Kurz vor Beginn des Berufsverkehrs war der Lastwagen im Hamburger Elbtunnel in Flammen aufgegangen. Der Fahrer konnte sich rechtzeitig retten.
Laster-Brand Elbtunnel
2 von 4
Kurz vor Beginn des Berufsverkehrs war der Lastwagen im Hamburger Elbtunnel in Flammen aufgegangen. Der Fahrer konnte sich rechtzeitig retten.
Laster-Brand Elbtunnel
3 von 4
Kurz vor Beginn des Berufsverkehrs war der Lastwagen im Hamburger Elbtunnel in Flammen aufgegangen. Der Fahrer konnte sich rechtzeitig retten.
Laster-Brand Elbtunnel
4 von 4
Kurz vor Beginn des Berufsverkehrs war der Lastwagen im Hamburger Elbtunnel in Flammen aufgegangen. Der Fahrer konnte sich rechtzeitig retten.

Hamburg - Die Fahrerkabine ging plötzlich in Flammen auf: Fast 50 Kilometer Stau hat ein brennender Sattelschlepper im Hamburger Elbtunnel verursacht.

In der Röhre Richtung Norden war die Fahrerkabine des Lkw in Flammen aufgegangen, wie ein Feuerwehrsprecher sagte. Daraufhin wurde der Elbtunnel am Mittwochmorgen - mitten im Berufsverkehr - in beiden Richtungen gesperrt.

Die Menschen, die bei Ausbruch des Feuers im Elbtunnel waren, brachten sich selbst und ihre Autos rechtzeitig in Sicherheit. Verletzt wurde niemand. Einige Lastwagen, die zu groß zum Wenden waren, blieben aber vorerst im Tunnel.

Als der brennende Sattelzug gelöscht war, wurden zwei der vier Röhren wieder für den Verkehr freigegeben. Trotzdem staute es sich am Mittwochmorgen auf den Autobahnen rund um den Elbtunnel auf insgesamt fast 50 Kilometern, wie ein Polizeisprecher sagte. Warum der Sattelzug im Tunnel in Brand geriet, war zunächst unklar.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Party und Radrennen bei den Sixdays Bremen

Party und Radrennen - das gehört bei den Bremer Sixdays zusammen. 
Party und Radrennen bei den Sixdays Bremen

Neujahrsempfang der Gemeinde in Scheeßel

Beim Neujahrsempfang der Gemeinde in Scheeßel demonstrierte die freiwillige Feuerwehr eindrucksvoll, was die Ehrenamtlichen leisten. (hey)
Neujahrsempfang der Gemeinde in Scheeßel

Neujahrsempfang in Visselhövede

Gemeinsame Veranstalter des Neujahrsempfangs waren der Gewerbeverein, der Stadtrat und die Visselhöveder Verwaltung. Rund 300 Gäste aus aus allen …
Neujahrsempfang in Visselhövede

Zugverkehr in NRW wegen Sturmtief "Friederike" eingestellt

Mit heftige Böen und viel Regen hat sich das Sturmtief "Friederike" am Donnerstagmorgen in Teilen Deutschlands angekündigt. Die Deutsche Bahn …
Zugverkehr in NRW wegen Sturmtief "Friederike" eingestellt

Meistgelesene Artikel

Urlaub bei Minusgraden: Aufenthalt im "Game of Thrones"-Hotel

Urlaub bei Minusgraden: Aufenthalt im "Game of Thrones"-Hotel

Frau macht an Flughafen einen Scherz - und wird sofort dafür bestraft

Frau macht an Flughafen einen Scherz - und wird sofort dafür bestraft

Freunde machen Foto am Strand - doch etwas stimmt hier nicht

Freunde machen Foto am Strand - doch etwas stimmt hier nicht

Das ist der Standort des Dschungelcamps 2018

Das ist der Standort des Dschungelcamps 2018