Tui startet im Sommer zwei neue Hotelkonzepte

+
Tui startet zwei neue Hotelkonzepte.

Istanbul - Tui startet im kommenden Sommer zwei neue Hotelkonzepte. Eines richtet sich vor allem an ältere Kunden mit gehobenen Ansprüchen und eines wie gewohnt an Familien.

Die Puravida Resorts seien vor allem für Urlauber mittleren Alters mit gehobenen Ansprüchen konzipiert, Tui Best Familiy Hotels lösen die Schöne Ferien Clubs ab, die den Bedürfnissen von Familien nicht mehr entsprochen hätten. Speziell auf Zielgruppen zugeschnittenen Hotels gehöre die Zukunft, sagte Deutschland-Chef Volker Böttcher bei der Vorstellung der Sommerkataloge am Samstag in Istanbul.

Als neues Urlaubsgebiet nimmt der größte deutsche Veranstalter nun Jordanien mit zehn Hotels und zwei Rundreisen in sein Angebot auf. Insgesamt liefert Tui 35 Kataloge mit mehr als 6500 Hotels in die Reisebüros. Wie zuvor schon andere Veranstalter wie Alltours oder Neckermann kündigte auch Tui an, die Preise für den Sommer 2011 zu erhöhen.

Auf der Kurz- und Mittelstrecke müssen Urlauber 2,5 Prozent mehr bezahlen als in diesem Sommer, Fernziele werden um 3 Prozent teurer. Böttcher machte vor allem die Luftverkehrssteuer für die steigenden Preise verantwortlich.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Reisegarten am Delmequell eröffnet

Reisegarten am Delmequell eröffnet

Das Wiener Geflecht feiert Comeback

Das Wiener Geflecht feiert Comeback

Wie werde ich Kauffrau/-mann für Marketingkommunikation?

Wie werde ich Kauffrau/-mann für Marketingkommunikation?

So starten Wiedereinsteiger im Berufsleben durch

So starten Wiedereinsteiger im Berufsleben durch

Meistgelesene Artikel

Kreuzfahrtschiff mit merkwürdigem Verbot - das dürfen Passagiere nicht mehr mit Kabinentür machen

Kreuzfahrtschiff mit merkwürdigem Verbot - das dürfen Passagiere nicht mehr mit Kabinentür machen

Ex-Kreuzfahrt-Mitarbeiter mit Geständnis: "Das Schwierigste, das wir ertragen..."

Ex-Kreuzfahrt-Mitarbeiter mit Geständnis: "Das Schwierigste, das wir ertragen..."

"Schlimmste Zeit meines Lebens": Kreuzfahrt-Mitarbeiter beschreibt, wozu er an Bord gezwungen wurde

"Schlimmste Zeit meines Lebens": Kreuzfahrt-Mitarbeiter beschreibt, wozu er an Bord gezwungen wurde

Wer dieses Smartphone besitzt, darf nicht auf Kreuzfahrt mit Tui Cruises gehen

Wer dieses Smartphone besitzt, darf nicht auf Kreuzfahrt mit Tui Cruises gehen

Kommentare