Auf den Spuren der Postautos durch die Schweiz

+
Die ViaPostaAlpina führt im Postauto und zu Fuss auf historischen Wegen und Strassen durch die Schweizer Alpen.

Steile Strassen und enge Kurven: Eine neue Route führt Urlauber ab sofort auf den Spuren der Postautos durch die Schweizer Alpen.

Der 163 Kilometer lange Weg „Via posta alpina“ ist in sechs Etappen aufgeteilt, teilt Schweiz Tourismus mit. Er führt auf historischen Pfaden und Straßen von Meiringen über Guttannen, Ulrichen, Airolo, Göschenen und Gadmen zurück nach Meiringen.

Fahrten mit dem Postauto lassen sich dabei mit Wanderungen kombinieren. Natürlich kann die Strecke vollständig zu Fuss oder ganz im Postauto zurückgelegt werden.

Smartphone-Besitzer finden mit der zugehörigen Postauto-App nicht nur pünktlich zur nächsten Haltestelle, sondern auch Hintergründe zu Wegabschnitten und Sehenswürdigkeiten. Die Postautos verkehren von Mitte Juni bis Anfang Oktober auf der Strecke.

Mehr Infos: www.kulturwege-schweiz.ch.

dpa

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Meistgelesene Artikel

Überraschung: Hier befindet sich das Dschungelcamp 2017

Überraschung: Hier befindet sich das Dschungelcamp 2017

In diesen Luxus-Häusern machen die Stars Urlaub

In diesen Luxus-Häusern machen die Stars Urlaub

Reif für die Insel: Autofrei in den Urlaub

Reif für die Insel: Autofrei in den Urlaub

Hunderte Touristen sitzen auf Urlaubsinsel Bali fest

Hunderte Touristen sitzen auf Urlaubsinsel Bali fest

Kommentare