Senioren genervt von US-Sicherheitskontrollen

+
Sicherheitskontrolle am Flughafen

Washington - Stiefel ausziehen, Gürtel und Jacke - viele Flugreisende sind von den Sicherheitskontrollen genervt. In den US-Flughäfen gelten für Senioren jetzt auch noch andere Vorschriften.

Senioren dürfen künftig bei Sicherheitskontrollen an vier US-Flughäfen testweise die Schuhe und leichte Jacken anlassen. Laut Transportation Security Administration soll der Versuch am 19. März an den Flughäfen Chicago, Denver, Orlando und Portland starten.

Die zehn gefährlichsten Flughäfen der Welt

Die zehn gefährlichsten Flughäfen der Welt

Ähnliche Vorschriften gelten seit 2011 bereits für Kinder unter 12 Jahren. Die Behörde erhofft sich dadurch eine schnellere Abfertigung und mehr Zeit für die Kontrolle anderer Passagiere. In den vergangenen Monaten hatten sich jedoch auch vermehrt Senioren über unwürdige Sicherheitskontrollen beklagt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

USA schicken fast 60.000 Flüchtlinge aus Haiti zurück

USA schicken fast 60.000 Flüchtlinge aus Haiti zurück

Neuer, Özil & Co.: Die sieben reichsten deutschen Nationalspieler

Neuer, Özil & Co.: Die sieben reichsten deutschen Nationalspieler

Bundespräsident Steinmeier sucht Ausweg aus der Krise

Bundespräsident Steinmeier sucht Ausweg aus der Krise

Einfamilienhaus stürzt ein: Kind ist lebensgefährlich verletzt

Einfamilienhaus stürzt ein: Kind ist lebensgefährlich verletzt

Meistgelesene Artikel

Stewardess packt aus: "Ich habe schlimme Dinge miterlebt"

Stewardess packt aus: "Ich habe schlimme Dinge miterlebt"

Warum Sie vermeiden sollten, an Flughäfen auf Toilette zu gehen

Warum Sie vermeiden sollten, an Flughäfen auf Toilette zu gehen

Warum haben Flugzeugfenster eigentlich immer ein Loch?

Warum haben Flugzeugfenster eigentlich immer ein Loch?

Mehr Platz im Flugzeug: So bleibt der Sitz neben Ihnen frei

Mehr Platz im Flugzeug: So bleibt der Sitz neben Ihnen frei

Kommentare