Condor Ferries

Sicherheits-Rap: Peinlicher geht's nicht

Die britische Fährgesellschaft Condor Ferries wollte sich anscheinend einem jungen Publikum anbiedern. Das Ergebnis: Ein Rap-Video über Schwimmwesten und Notausgänge.

Rap-Videos liegen voll im Trend. Das dachte sich wohl auch Condor Ferries, die zwischen England, Frankreich und den Kanal-Inseln verkehren. Um ihre Sicherheits-Anweisungen "hip" zu verpacken, rappen der Kapitän und seine Crew nun darüber, was im Notfall zu tun ist. Na hoffentlich bringt's was...

Rubriklistenbild: youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren

Video

Video: Werder will Milot Rashica - Eine Einordnung des Transfers

Nun ist es auch offiziell: Werder will Außenstürmer Milot Rashica von Vitesse Arnheim verpflichten.  
Video: Werder will Milot Rashica - Eine Einordnung des Transfers
Video

(B)Escherwisser-Taktik-Analyse: Rückblick auf Schalke - Ausblick auf Leverkusen

Unser Taktik-Experte Tobias Escher analysiert in der (B)EscherWisser-Video-Analyse das Spiel von Werder Bremen gegen Schalke 04 und wirft einen Blick …
(B)Escherwisser-Taktik-Analyse: Rückblick auf Schalke - Ausblick auf Leverkusen
Video

Delaney im Video: „Verschwende keine Gedanken daran, Werder zu verlassen“

Thomas Delaney sprach am Mittwoch über die aktuelle Situation beim SV Werder Bremen und über seine persönliche Zukunft.
Delaney im Video: „Verschwende keine Gedanken daran, Werder zu verlassen“
Video

Gegner-Check im Video: Kohfeldt analysiert Leverkusens Spielweise

Worauf muss geachtet werden, wo sind sie besonders stark und wie kann man Spielzüge unterbinden.
Gegner-Check im Video: Kohfeldt analysiert Leverkusens Spielweise

Meistgelesene Artikel

Das sind die besten Airlines der Welt 2018

Das sind die besten Airlines der Welt 2018

Das sind die besten Kreuzfahrtschiffe der Welt

Das sind die besten Kreuzfahrtschiffe der Welt

Lost Places Bayern: Besuchen Sie diese verlassenen Orte

Lost Places Bayern: Besuchen Sie diese verlassenen Orte

"Ekelhaft": So skandalös reiste ein Paar durch Neuseeland

"Ekelhaft": So skandalös reiste ein Paar durch Neuseeland