Schwarzwald für Mountainbiker: Neues Wegenetz ab Sommer

+
Duch den Schwarzwald soll bald ein neues Wegenetz für Mountainbiker führen. Foto: Franziska Kraufmann

Baiersbronn (dpa/tmn) - Im Schwarzwälder Ferienort Baiersbronn wird im Sommer ein neues Wegenetz speziell für Mountainbiker eröffnet. Es umfasst elf Routen und rund 400 Kilometer.

Die Touren sind zwischen 13 und 81 Kilometer lang und führen sowohl über Forst- und Schotterwege als auch über Singletrails, erklärt das Tourismusbüro des Ortes. Die Schwierigkeitsgrade sind mit den Farben Blau, Rot und Schwarz gekennzeichnet, wie beim Skifahren.

Schwierige Passagen sollen auf einfachen Abschnitten umfahrbar sein. Ab Sommer soll es kostenlose Karten und GPS-Tracks zu den Touren geben.

Netanjahu sagt Treffen mit Gabriel ab

Netanjahu sagt Treffen mit Gabriel ab

Brand in einem Mehrfamilienhaus in Posthausen

Brand in einem Mehrfamilienhaus in Posthausen

Nordkorea-Konflikt: USA bauen Raketenabwehr in Südkorea auf

Nordkorea-Konflikt: USA bauen Raketenabwehr in Südkorea auf

Schnittvorlage: So löst man den Avocadokern

Schnittvorlage: So löst man den Avocadokern

Meistgelesene Artikel

Bizarre Einblicke: So ergeht es Touristen in Nordkorea

Bizarre Einblicke: So ergeht es Touristen in Nordkorea

Rom ist wahre Liebe: Besuchen Sie die ewige Stadt

Rom ist wahre Liebe: Besuchen Sie die ewige Stadt

Uppsala: Mystische Geschichte und Wikingerhochburg

Uppsala: Mystische Geschichte und Wikingerhochburg

Kennen Sie Quimper? Eine romantische Reise in die Bretagne

Kennen Sie Quimper? Eine romantische Reise in die Bretagne

Kommentare