Schwarzwald für Mountainbiker: Neues Wegenetz ab Sommer

+
Duch den Schwarzwald soll bald ein neues Wegenetz für Mountainbiker führen. Foto: Franziska Kraufmann

Baiersbronn (dpa/tmn) - Im Schwarzwälder Ferienort Baiersbronn wird im Sommer ein neues Wegenetz speziell für Mountainbiker eröffnet. Es umfasst elf Routen und rund 400 Kilometer.

Die Touren sind zwischen 13 und 81 Kilometer lang und führen sowohl über Forst- und Schotterwege als auch über Singletrails, erklärt das Tourismusbüro des Ortes. Die Schwierigkeitsgrade sind mit den Farben Blau, Rot und Schwarz gekennzeichnet, wie beim Skifahren.

Schwierige Passagen sollen auf einfachen Abschnitten umfahrbar sein. Ab Sommer soll es kostenlose Karten und GPS-Tracks zu den Touren geben.

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Zehn Wohntrends 2017 - aktuelle Hits im Möbelhaus

Zehn Wohntrends 2017 - aktuelle Hits im Möbelhaus

Lawine verschüttet Hotel in Italien - viele Tote

Lawine verschüttet Hotel in Italien - viele Tote

Meistgelesene Artikel

Überraschung: Hier befindet sich das Dschungelcamp 2017

Überraschung: Hier befindet sich das Dschungelcamp 2017

Schiff ahoi! Luxus-Kreuzer sucht Instagram-Praktikanten

Schiff ahoi! Luxus-Kreuzer sucht Instagram-Praktikanten

In diesen Luxus-Häusern machen die Stars Urlaub

In diesen Luxus-Häusern machen die Stars Urlaub

Russische Oma (89) reist seit sechs Jahren allein um die Welt

Russische Oma (89) reist seit sechs Jahren allein um die Welt

Kommentare