Vorsicht: Sonnenbrandgefahr bei Schnee

+
Schnee kann die Intensität der UV-Strahlung um bis zu 80 Prozent erhöhen - und damit auch die Sonnenbrandgefahr.

Schnee kann die Intensität der UV-Strahlung um bis zu 80 Prozent erhöhen - und damit auch die Sonnenbrandgefahr. Das gilt im Hochgebirge und auch in niedrigen Lagen.

In der kalten Jahreszeit sei daher nicht nur auf einem hohen, schneebedeckten Berg ein guter Sonnenschutz für die Haut wichtig, betont der Berufsverband der Deutschen Dermatologen in Berlin.

Lesen Sie mehr

Top Krankheiten im Urlaub

Je häufiger ein Mensch Sonnenbrand hat, desto höher wird sein Risiko, an hellem Hautkrebs zu erkranken. 80 Prozent der Tumoren finden sich dem Verband zufolge an Hautstellen, die der Sonne ausgesetzt sind - zum Beispiel Stirn, Nase, Lippen und Unterarme.

dpa

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Gedenken an Roman Herzog in Berlin

Gedenken an Roman Herzog in Berlin

Zverev-Auftritt in Melbourne vorbei: Federer zu gut

Zverev-Auftritt in Melbourne vorbei: Federer zu gut

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Meistgelesene Artikel

Schiff ahoi! Luxus-Kreuzer sucht Instagram-Praktikanten

Schiff ahoi! Luxus-Kreuzer sucht Instagram-Praktikanten

Russische Oma (89) reist seit sechs Jahren allein um die Welt

Russische Oma (89) reist seit sechs Jahren allein um die Welt

Billigflieger Air Asia treibt Pläne für Europa-Verbindungen voran

Billigflieger Air Asia treibt Pläne für Europa-Verbindungen voran

Wie kann ich meinen Hund mit in den Türkei-Urlaub nehmen?

Wie kann ich meinen Hund mit in den Türkei-Urlaub nehmen?

Kommentare