Eisenbahn-Bundesamt

Sanierung der Bahn-Strecke Hannover-Würzburg bestätigt

+
Symbolbild

Kunden der Deutschen Bahn müssen sich ab Ende April auf erhebliche Verspätungen auf der wichtigen Strecke zwischen Hannover und Würzburg einstellen.

Dort plane die Bahn Ende April/Anfang Mai eine "umfangreiche Sanierung", teilte das Eisenbahn-Bundesamt in Bonn am Donnerstag mit. Zu Einzelheiten der Planung verwies die Behörde an die Deutsche Bahn, die auf Anfrage aber zunächst keine Angaben machte.

Die "Süddeutsche Zeitung" hatte berichtet, die Bahn müsse die Schnellfahrtstrecke zwischen Hannover und Kassel wegen Bauarbeiten vom 23. April bis zum 8. Mai komplett sperren. Sie berief sich auf ein internes Papier der Bahnsparte Fernverkehr.

AFP

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Unterwegs auf dem Badischen Weinradweg

Unterwegs auf dem Badischen Weinradweg

Ein Garten im Cottage-Stil ist wie ein riesiger Blumenstrauß

Ein Garten im Cottage-Stil ist wie ein riesiger Blumenstrauß

Autotest: Taugt der Ford Kuga als modernes Familienauto?

Autotest: Taugt der Ford Kuga als modernes Familienauto?

Fotostrecke: Erstes Werder-Training in der Coronavirus-Krise

Fotostrecke: Erstes Werder-Training in der Coronavirus-Krise

Meistgelesene Artikel

Urlaubsfoto der dritten Art? Paar entdeckt unheimliches Detail

Urlaubsfoto der dritten Art? Paar entdeckt unheimliches Detail

Rätselraten und Erröten - was treiben diese Verliebten denn auf diesem Foto?

Rätselraten und Erröten - was treiben diese Verliebten denn auf diesem Foto?

Flugausfall wegen Coronavirus: Warum Passagiere Gutscheine von Airlines nicht akzeptieren müssen

Flugausfall wegen Coronavirus: Warum Passagiere Gutscheine von Airlines nicht akzeptieren müssen

Coronavirus: Unter welchen Bedingungen sich geplante Reisen stornieren lassen

Coronavirus: Unter welchen Bedingungen sich geplante Reisen stornieren lassen

Kommentare