„Quantum of the Seas“

Royal Caribbean
1 von 7
Kreuzfahrtschiff mit Panoramaaussicht: Hoch hinaus können die Passagiere der neuen "Quantum of the Seas". Eine gläserne Aussichtskugel schwebt 90 Meter über dem Meer.
Quantum of the Seas
2 von 7
Die Reederei Royal Caribbean International zeigt erste Details ihrer neuen Kreuzfahrtschiffe. Die Schiffe sollen jeweils über 2090 Kabinen verfügen und Platz für 4180 Passagiere bieten.
Panoramablick
3 von 7
Meeresblick steht bei dem neuem Schiff hoch im Kurs: Eien perfekte Aussicht verspricht auch ein mehrstöckiger, verglaster Raum mit 270-Grad-Panoramablick.  
Autoscooter Royal Caribbean Quantum of the Seas
4 von 7
Aktion und Amüsement auf hoher See: Autoscooter, Rollerskate-Bahn oder Fliegen soll Gäste die Zeit an Bord vertreiben. 
Quantum of the Seas
5 von 7
Keine Zeit für Langeweile
Royal Caribbean  „Quantum of the Seas“
6 von 7
Der Surf-Simulator FlowRider auf der neuen Royal Caribbean  „Quantum of the Seas“
Quantum of the Seas
7 von 7
Im Herbst 2014 soll das neue Kreuzfahrtschiff getauft werden. Das Schwesterschiff  "Anthem of the Seas", soll im Frühjahr 2015 auf Jungefernfahrt gehen.

Autoscooter, Rollerskate-Bahn und Panoramakugel: Die Reederei Royal Caribbean zeigt die ersten Details für die "Quantum of the Seas".

XXL-Faschingsparty in Bothel

Hunderte Karnevalisten kamen zur großen Faschingsparty nach Bothel. Das bunte Partyvolk feierte die ganze Nacht in ihren fantasievollen Kostümen. 
XXL-Faschingsparty in Bothel

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Bremen - Ein bisschen Licht, viel Schatten: Die Werder-Spieler zeigten bei der 1:2-Niederlage gegen Borussia Dortmund höchst unterschiedliche …
Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Gottesdienst in der Kneipe: mit einem bunten Fest in der „Körstube“ in Diepholz wurde Sarina Salewski vom Kirchenkreis Diepholz verabschiedet. Die …
Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Werder-Training am Sonntag

Nach der 1:2-Niederlage gegen Borussia Dortmund trainierte Werder Bremen unter der Aufsicht von Trainer Alexander Nouri am Sonntag in der Kälte.
Werder-Training am Sonntag

Meistgelesene Artikel

Überraschung: Hier befindet sich das Dschungelcamp 2017

Überraschung: Hier befindet sich das Dschungelcamp 2017

Schiff ahoi! Luxus-Kreuzer sucht Instagram-Praktikanten

Schiff ahoi! Luxus-Kreuzer sucht Instagram-Praktikanten

Russische Oma (89) reist seit sechs Jahren allein um die Welt

Russische Oma (89) reist seit sechs Jahren allein um die Welt

Billigflieger Air Asia treibt Pläne für Europa-Verbindungen voran

Billigflieger Air Asia treibt Pläne für Europa-Verbindungen voran