Reise: Empfehlungen sind Vertrauenssache

+
Reisende vertrauen Empfehlungen von Freunden

Endlich Urlaub, doch wohin soll die Reise gehen? Wer unschlüssig ist, kann sich Tipps und Ideen aus Internet, Magazinen oder Fernsehen holen. Doch bei vielen reden die Verwandten mit.

Bei der Wahl des Reiseziels vertrauen Urlauber oft dem Rat von Freunden und Verwandten. Laut einer aktuellen Studie ist für 38 Prozent der Reisenden eine persönliche Empfehlung der entscheidende Grund, sich für ein Reiseziel zu entscheiden. Das teilt das Marktforschungsunternehmen Trendscope in Köln mit. An der Umfrage nahmen rund 15.000 Personen aus 30 Ländern teil.

In Deutschland sind Empfehlungen zwar ebenfalls der wichtigste Beweggrund. Hier spielen jedoch Internet und klassische Medien wie Magazine, Zeitung und Fernsehen eine größere Rolle als in anderen Ländern.

dpa

Mit welchem Promi gehen Sie ins Bett?

Mit welchem Promi gehen Sie ins Bett?

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Meistgelesene Artikel

Gruselig-schön: Einst strahlende Hotels sind heute verfallen

Gruselig-schön: Einst strahlende Hotels sind heute verfallen

Weihnachtsmärkte 2017: Wo ist der schönste in Deutschland?

Weihnachtsmärkte 2017: Wo ist der schönste in Deutschland?

Sind Flüge am Freitag, den 13. wirklich günstiger?

Sind Flüge am Freitag, den 13. wirklich günstiger?

Schock: Glasbrücke bekommt Risse, während Touristen darüber laufen

Schock: Glasbrücke bekommt Risse, während Touristen darüber laufen

Kommentare