Bahn erhöht wieder die Preise

+
Die Bahn erhöht die Preise zum Jahreswechsel.

Berlin - Die Bahn erhöht zum Jahreswechsel erneut die Preise. Doch die Bahnkunden in Deutschland brauchen zum Jahreswechsel keine drastischen Preiserhöhungen zu befürchten.

Bahnchef Rüdiger Grube hat bei der anstehenden Preisrunde allerdings „Augenmaß“ versprochen.

Wie teuer die Fahrkarten zum Fahrplanwechsel Mitte Dezember oder zum Jahresbeginn 2010 werden, will die Bahn in den nächsten Tage mitteilen. Laut Grube wolle die Bahn alles daransetzen, die Kundenzufriedenheit weiter zu verbessern. Zuletzt wurden die Preise zum Fahrplanwechsel 2008 um durchschnittlich 3,9 Prozent erhöht.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Winter auf Poel: Angelfahrten und Schatzsuche

Winter auf Poel: Angelfahrten und Schatzsuche

Kompakte Knipsen: Was sie noch besser können als Smartphones

Kompakte Knipsen: Was sie noch besser können als Smartphones

Bei "Valletta 2018" feiert ganz Malta

Bei "Valletta 2018" feiert ganz Malta

Robust und schnittverträglich: Berberitze als Buchs-Ersatz

Robust und schnittverträglich: Berberitze als Buchs-Ersatz

Meistgelesene Artikel

Stewardess packt aus: "Ich habe schlimme Dinge miterlebt"

Stewardess packt aus: "Ich habe schlimme Dinge miterlebt"

Warum Sie vermeiden sollten, an Flughäfen auf Toilette zu gehen

Warum Sie vermeiden sollten, an Flughäfen auf Toilette zu gehen

Warum haben Flugzeugfenster eigentlich immer ein Loch?

Warum haben Flugzeugfenster eigentlich immer ein Loch?

Mehr Platz im Flugzeug: So bleibt der Sitz neben Ihnen frei

Mehr Platz im Flugzeug: So bleibt der Sitz neben Ihnen frei

Kommentare