Polen

+
Die Seen in Masuren stehen bei deutschen Urlaubern hoch im Kurs.

Hier finden Sie Länderinfos zu Polen auf einen Blick.

Bevölkerung: 38,2 Millionen

Hauptstadt: Warschau

Sprache: 95% bis 98% der Bevölkerung sprechen die Landessprache Polnisch.

Einreise: Visumfrei für einen unbegrenzten Aufenthalt. Notwendig ist der gültige Reisepass oder Personalausweis. Arbeitsaufnahme nach EU-Regelung ohne Besorgung einer Arbeitserlaubnis möglich.

Währung: Zloty

Zeit: Mitteleuropäische Zeit (MEZ), von März bis Oktober ist die mitteleuropäische Sommerzeit (UTC +2) gültig.

Strom: 220 Volt Spannung, Wechselstrom, 50 Hertz

Landesvorwahl: +48

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Warschau:
ul. Jazdów 12, 00-467 Warschau
Tel.: +48 (0) 22 - 58 41 700
Fax: +48 (0) 22 - 58 41 739

Kontakt:
Polnisches Fremdenverkehrsamt
Kurfürstendamm 71 10709 Berlin
0049 (0)30 - 2100920

Internet: www.polen.travel/de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Meistgelesene Artikel

Weihnachtsmärkte 2017: Wo ist der schönste in Deutschland?

Weihnachtsmärkte 2017: Wo ist der schönste in Deutschland?

Warum Paris für bestimme Reisende zum Albtraum werden kann

Warum Paris für bestimme Reisende zum Albtraum werden kann

Halloween 2017: Die 13 der schaurigsten Orte zum Feiern

Halloween 2017: Die 13 der schaurigsten Orte zum Feiern

Das sind die unpünktlichsten Flughäfen Deutschlands

Das sind die unpünktlichsten Flughäfen Deutschlands

Kommentare