Glacier 3000

Schwindelerregend! Die Hängebrücke Peak Walk

Peak Walk: Erste Hängebrücke der Welt, die zwei Gipfel verbindet (View Point – Scex Rouge)
1 von 4
Peak Walk ist der absolute Gipfel! Die neue Hängebrücke am Schweizer Glacier 3000 verbindet zwei Bergspitzen des Scex Rouge auf 2.940 Meter über dem Meeresspiegel.
Peak Walk: Erste Hängebrücke der Welt, die zwei Gipfel verbindet (View Point – Scex Rouge)
2 von 4
Die Hängebrücke ist 107 Meter lang und 80 Zentimeter breit. Mit 20 Stählen ist die luftige Attraktion in die Felsen verankert. Die Drahtseile haben einen Durchmesser von 4,5 Zentimetern.  
Peak Walk: Erste Hängebrücke der Welt, die zwei Gipfel verbindet (View Point – Scex Rouge)
3 von 4
Theoretisch kann die Brücke bis zu 300 Personen gleichzeitig tragen. Aus Gründen des Benutzerkomfort wurde die Besucherzahl auf 150 beschränkt.
Peak Walk: Erste Hängebrücke der Welt, die zwei Gipfel verbindet (View Point – Scex Rouge)
4 von 4
Im November 2014 ist die Eröffnung der Brücke geplant. Der Peak Walk ist dann ganzjährig, je nach Wetterbedingungen geöffnet. Die Brücke ist laut den Betreibern bis zu einer Windgeschwindigkeit von 200 km/h begehbar.

Die Kulisse ist atemberaubend: Das Panorama der mächtigen Walliseralpen von Mont Blanc bis Matterhorn ist grandios. Wer die Aussicht genießen will, sollte allerdings keine Höhenangst haben.

Der Peak Walk ist eine 107 Meter lange Hängebrücke am Schweizer Glacier 3000. Das außergewöhnliche: Die Brücke verbindet zwei Berggipfel am Scex Rouge und das 2.940 Meter über dem Meeresspiegel. Den Vorgipfel View Point mit dem 5 Meter höher gelegenen Hauptgipfel Scex Rouge.

Mit 20 Stählen ist die luftige Attraktion in die Felsen verankert. Die Drahtseile haben einen Durchmesser von 4,5 Zentimetern. 

Theoretisch kann die Brücke bis zu 300 Personen gleichzeitig tragen. Aus Gründen des Benutzerkomfort wurde die Besucherzahl auf 150 beschränkt.

Im November 2014 ist die Eröffnung der Brücke geplant. Der Peak Walk ist dann ganzjährig, je nach Wetterbedingungen geöffnet. Die Brücke ist laut den Betreibern bis zu einer Windgeschwindigkeit von 200 km/h begehbar. Für Besucher des Glacier 3000 ist die Hängebrücke kostenlos zugänglich.

ml

Das könnte Sie auch interessieren

Der Montag beim Schützenfest in Twistringen

Der dritte und letzte Tag des Schützenfestes war auch gleichzeitig der Höhepunkt. Der König ist tot, es lebe der König. Philip Sander gab seine Kette …
Der Montag beim Schützenfest in Twistringen

Gefahrgut-Einsatz bei der Verdener Kreisverwaltung

Am Freitagmorgen musste das Hauptgebäude der Kreisverwaltung in Verden abgesperrt werden. In einem Brief wurde weißen Pulver gefunden. Die Feuerwehr …
Gefahrgut-Einsatz bei der Verdener Kreisverwaltung

Abbrucharbeiten in der KGS Leeste

Die Kompaktsanierung der KGS Leeste ist mit Abbrucharbeiten im Hattesohl-Trakt gestartet. In diesen Gebäudekomplex ziehen die Hauswirtschaftsräume …
Abbrucharbeiten in der KGS Leeste

Deichbrand Festival am Freitag: Beste Stimmung unter den Festivalisten

Furioser Deichbrand-Auftakt am Freitag. Die mehr als 50.000 Besucher feiern vor den Bühnen und auf den Campingplätzen. Ob beim Flunkyball oder beim …
Deichbrand Festival am Freitag: Beste Stimmung unter den Festivalisten

Meistgelesene Artikel

Drogen, Leichen, Exzesse: Kreuzfahrt-Mitarbeiter enthüllen Skandale auf Schiff

Drogen, Leichen, Exzesse: Kreuzfahrt-Mitarbeiter enthüllen Skandale auf Schiff

Verbote für Touristen am Gardasee: Das sollten Sie jetzt beachten

Verbote für Touristen am Gardasee: Das sollten Sie jetzt beachten

Warum Sie vermeiden sollten, an Flughäfen auf Toilette zu gehen

Warum Sie vermeiden sollten, an Flughäfen auf Toilette zu gehen

Aus diesem Grund zeigen Piloten nicht mit dem Finger nach oben

Aus diesem Grund zeigen Piloten nicht mit dem Finger nach oben

Kommentare