Passagierrekord an deutschen Flughäfen

+
Passagierrekord an deutschen Flughäfen

Düsseldorf - Es ist ein Rekord. An den deutschen Flughäfen sind noch nie so viele Passagiere gestartet und gelandet wie 2011.

Der Präsident der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen (ADV), Christoph Blume, erwartet einen Passagierrekord. In diesem Jahr sei die Zahl der Fluggäste an den Airports bis Ende November um 4,6 Prozent gestiegen. Bei diesem Zuwachs dürfte die Passagierzahl im Gesamtjahr in der Größenordnung um die 200 Millionen liegen, sagte Blume am Donnerstag der Nachrichtenagentur dpa in Düsseldorf. Gerade das ersten Halbjahr sei stark gewesen dank florierender Wirtschaft. Sowohl Tourismus als auch Geschäftsreisen hätten Impulse gebracht.

Sexy Stewardessen im „Körper-Scanner“

Ryanair: Sexy Stewardessen im Körper-Scanner

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Meistgelesene Artikel

Weihnachtsmärkte 2017: Wo ist der schönste in Deutschland?

Weihnachtsmärkte 2017: Wo ist der schönste in Deutschland?

Warum Paris für bestimme Reisende zum Albtraum werden kann

Warum Paris für bestimme Reisende zum Albtraum werden kann

Sind Flüge am Freitag, den 13. wirklich günstiger?

Sind Flüge am Freitag, den 13. wirklich günstiger?

Schock: Glasbrücke bekommt Risse, während Touristen darüber laufen

Schock: Glasbrücke bekommt Risse, während Touristen darüber laufen

Kommentare