Trend auf See

Kreuzfahrtschiff schränkt Rauchen an Bord ein

+
Ein Schiff der US-amerikanischen Reederei Norwegian Cruise Line vor der Skyline Manhattans.

In der Kreuzfahrtbranche gibt es einen neuen Trend zum Nichtrauchen an Bord. Vor allem Kabinen sollen rauchfrei bleiben, auch wenn sie einen Balkon haben. 

Die US-amerikanische Reederei Norwegian Cruise Line verbietet zum 1. November das Rauchen auf den Kabinen-Balkons ihrer Kreuzfahrtschiffe. Zudem sei das Rauchen in den bordeigenen Kasinos dann auch nur noch den aktiven Spielern gestattet, teilt eine Sprecherin des Unternehmens mit. Damit folgt Norwegian einem aktuellen Trend in der Kreuzfahrtbranche: Erst in der vergangenen Woche hatte Carnival Cruise Lines verkündet, dass sie den Tabakgenuss auf den Kabinen-Balkons künftig nicht mehr erlaubt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Der Freimarkt am Donnerstag

Der Freimarkt am Donnerstag

Reise in die Breitachklamm in Oberstdorf

Reise in die Breitachklamm in Oberstdorf

Meistgelesene Artikel

Weihnachtsmärkte 2017: Wo ist der schönste in Deutschland?

Weihnachtsmärkte 2017: Wo ist der schönste in Deutschland?

Sind Flüge am Freitag, den 13. wirklich günstiger?

Sind Flüge am Freitag, den 13. wirklich günstiger?

Schock: Glasbrücke bekommt Risse, während Touristen darüber laufen

Schock: Glasbrücke bekommt Risse, während Touristen darüber laufen

Deutsche Städte sind beliebt: Die besten Ziele für Kurztrips

Deutsche Städte sind beliebt: Die besten Ziele für Kurztrips

Kommentare