Nichts für Warmduscher

+
Ostsee

Wer zum Jahreswechsel nach Mecklenburg-Vorpommern reist, sollte eine dicke Jacke im Koffer haben. Die coolsten Party-Locations sind hier nämlich Seebrücken, Strandkörben und auch das Meer.

Die Gastgeber haben sich für den Jahreswechsel einiges einfallen lassen. Hier eine Auswahl:

Im Strandkorb oder auf der Seebrücke

Den Silvestertag etwa können Gäste in Göhren auf der Insel Rügen im Strandkorb verbringen. Dafür werden die komfortablen Zweisitzer des Ostseebades für einen Tag aus der Winterruhe geholt und auf dem Festplatz hinter dem Kurpavillon kreisförmig aufgestellt.

Das Lagerfeuer in der Mitte ersetzt die wärmenden Sonnenstrahlen. Dazu wird Glühwein ausgeschenkt. Neben der Lagerfeuerromantik am Strandkorb wird die neue Hauptattraktion ein mittelalterlicher Markt sein, der an die Zeit der Wikinger erinnern soll. Mittelalterliches Handwerk, Gaukler, Feuerkünstler, passende Gastronomie und musikalische Unterhaltung sollen dann für ein rundum gemütliches und rustikales Ambiente sorgen. Der Markt ist heute bis 01.00 Uhr geöffnet.  Um Mitternacht steigt unser traditionelles Höhenfeuerwerk in den Ostseehimmel. Eintritt Frei! Um 20.00 Uhr beginnt die große Silvesterparty im Festzelt an der Bernsteinpromenade.
Informationen: www.goehren-ruegen.de

Eine weitere Besonderheit macht Mecklenburg-Vorpommern zu einem einzigartigen Ort für Silvester: Hier kann auf den Seebrücken gefeiert werden.

In Sellin auf Rügen beispielsweise Seebrücken- Silvesterparty „Viva Las Vegas“. Dabei werden Gäste von einer Feuershow in den Bann gezogen, während sie sich selbst einiger Meter über dem Meer befinden. Dazu gibt es kulinarische Köstlichkeiten vom Galabuffet mit Showräuchern, Showkochen und Schokoladenbrunnen.
Informationen: www.seebrueckesellin.de

Für Sportliche

Auch ein Silvesterlauf -  Anmeldeschluß ist 09.30 Uhr am Start findet am 31.12.2009 in Göhren statt. Laufstrecken 5 und 10 km. Duschen und Umkleideräume sind vorhanden. Infos unter: 038308-91042

Mit Familie - Ostseebad Rerik

Für die kleinen Gäste veranstalten einige Ostseebäder spezielle Kindersilvesterprogramme. Im Ostseebad Rerik beispielsweise können sich die Kinder schon am 30. Dezember bei einem Laternenumzug mit anschließendem Lagerfeuer am Haff auf das neue Jahr einstimmen. Beginn ist um 15.00 Uhr im Café Weinhold mit einem kostenfreien Puppentheater. Anschließend geht es mit den Lampions zum Salzhaff, wo das Feuer lodert.
Informationen: www.rerik.de

Am Strand - Ostseebad Kühlungsborn

Unter freiem Himmel findet eine große Silvesterparty statt. Rund um den Seebrückenvorplatz wird traditionell ins neue Jahr gefeiert. Um Mitternacht wird am Ende der Seebrücke das Höhenfeuerwerk gezündet.

Übrigens: Den besten Ausblick auf die Feuerwerke rund um die Mecklenburger Bucht entlang der Ostsee haben Urlauber vom Bastorfer Berg etwa fünf Kilometer von Kühlungsborn entfernt. Hier steht einer der kleinsten Leuchttürme Deutschlands mit dem Café Valentin, das am Silvestertag bis 19.00 Uhr geöffnet hat. Bei guter Sicht reicht der Blick bis Heiligendamm, Bad Doberan und Rostock.
Informationen: www.ostseeferien.de

Katerfrühstück und Kopfsprung

An den Stränden des Landes werden um den Jahreswechsel Hartgesottene und Schaulustige zum traditionellen Eis- und Neujahrsbaden erwartet, etwa in den Ostseebädern Boltenhagen, Prerow und Kühlingsborn. In Boltenhagen etwa wird der Mut zum Sprung ins kühle Nass mit Preisen belohnt. Dafür müssen Fähnchen in der Ostsee gefunden und geborgen werden, an denen die Preise hängen. Los geht es am 1. Januar um 11.00 Uhr mit einem Katerfrühstück bei Live-Musik im Festzelt. Um 13.00 Uhr beginnt das Anbaden für Gäste im Alter von acht bis 80.

Wer sich nach dem Winterbad aufwärmen möchte, der nimmt ein Bad im dem hölzernen Badebottich aus dem Jahr 1803, der mit heißem Wasser gefüllt ist, hüllt sich in Decken oder schlürft Glühwein. Information: www.boltenhagen.de, www.kuehlungsborn.de www.ostseebad-prerow.de

Leuchtturm in Flammen Warnemünde

Am 1. Januar erwartet Gäste im Ostseebad Warnemünde mit "Leuchtturm in Flammen" bereits eines der ersten Glanzlichter des Jahres 2010. Die Inszenierung aus Licht, Laser und Feuerwerk startet um 18.00 Uhr auf der Promenade am Leuchtturm. Zehntausende Besucher werden erwartet.

Mehr Infos im Internet: unter www.auf-nach-mv.de und Tel.: 0180 5000 223 (14 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz), Veranstaltungen unter www.auf-nach-mv.de/kultur

Oldtimertreffen in Rethem

Oldtimertreffen in Rethem

„Himmelfahrts-Frühschoppen“ in Bierden

„Himmelfahrts-Frühschoppen“ in Bierden

Ex-Präsident Obama beim Kirchentag umjubelt

Ex-Präsident Obama beim Kirchentag umjubelt

Leaks nach Attentat: May will Trump zur Rede stellen

Leaks nach Attentat: May will Trump zur Rede stellen

Meistgelesene Artikel

Das prüfen Stewardessen heimlich, wenn Sie einsteigen

Das prüfen Stewardessen heimlich, wenn Sie einsteigen

Warum Sie Ihr Flugticket nach der Reise schreddern sollten

Warum Sie Ihr Flugticket nach der Reise schreddern sollten

Wegen Tripadvisor-Bewertung: Restaurant droht Kundin mit Gefängnis

Wegen Tripadvisor-Bewertung: Restaurant droht Kundin mit Gefängnis

Laptop im Handgepäck auf Transatlantikflügen nun doch erlaubt

Laptop im Handgepäck auf Transatlantikflügen nun doch erlaubt

Kommentare