Der Spaß geht los!

Neues zum Saisonstart in den Freizeitparks

+
Start frei für den Spaß: Ende März beginnt die Saison in den Freizeitparks.

Es dauert nicht mehr lange, dann starten in den Vergnügungsparks Achterbahnen, Wildwasservergnügen, Karrussells, Shows und Attraktionen.

Wir haben die wichtigsten Neuheiten in ausgewählten deutschen Freizeitparks zusammengestellt, damit die Freude auf den Saisonstart noch größer wird.

Allgäu Skyline Park 

Im Sommer geht in dem Freizeitpark an der A 96 bei Bad Wörishofen die 360-Grad-Achterbahn Sky Spin in Betrieb, außerdem öffnet pünktlich zum Saisonstart ein Slackline-Park.

Info: Saisonstart am 23. März, Eintritt (ab 150 cm Körpergröße) 23 Euro, Kinder (110 bis 150 cm Körpergröße) 18 Euro, Tel. 018 05/ 88 48 80 (14 Cent/Min.), www.skylinepark.de.

Playmobil Fun Park

Zur Eröffnung der Frühjahrsaison in dem Park vor den Toren Nürnbergs wird ein neuer Spielbereich mit See und Power-Paddelbooten in Betrieb genommen. Zum Auftakt am 23. März tritt der Kinderliedermacher Volker Rosin auf, am 20. und 21. April ist Ritter- und Prinzessinnentag.

Info: geöffnet ganzjährig, Start der Frühjahrsaison am 23. März, Eintritt (ab 3 Jahre) 8 Euro, Tel. 09 11/96 66 17 00, www.playmobil- funpark.de.

Bayern Park 

Nachdem im vergangenen Jahr die Superachterbahn Freischütz, der nach eigenen Angaben extremste Launch Coaster in Deutschland, in Betrieb ging, lässt man es heuer in dem Freizeitpark bei Reisbach in Niederbayern bei den Neuheiten etwas ruhiger angehen: Voraussichtlich ab Pfingsten startet die Greifvogel-Flugschau mit Adlern, Geiern und Falken.

Info: Saisonstart am 23. März, Eintritt (über 140 cm Körpergröße) 16 Euro, Kinder (100 bis 140 cm Körpergröße) 13,50 Euro, Tel. 087 34/929 80,www.bayern-parkfreizeitpark- funpark.de.

Legoland Deutschland

 Neue Attraktion im Reich der kleinen Steine nahe Günzburg ist eine Pharaonen-Welt, an deren Eingang eine fünf Meter hohe Pharaostatue aus 275.000 Legosteinen steht. Hier können sich Besucher mit der Indoor-Fahrattraktion Tempel X-pedition auf den Spuren von Indiana Jones auf interaktive Schatzsuche begeben. Im Feriendorf können Gäste nun auch in einer Ritterburg mit 34 Familienzimmern übernachten.

Info: Saisonstart am 23. März, Eintritt (ab 12 Jahre) 39,50 Euro, Kinder (3 bis 11 Jahre) 35 Euro, Tel. 018 05/70 07 57 01 (14 Cent/ Min.), www.legoland.de.

Freizeit-Land Geiselwind

Der direkt an der A 3 zwischen Würzburg und Nürnberg gelegene Freizeitpark ist nach eigenen Angaben mit 400 000 Quadratmetern Fläche der größte Freizeitpark Bayerns. Zu den rund 100 Attraktion kommt in diesem Jahr als Neuheit die Geisterfahrt hinzu.

Info: Saisonstart am 29. März, Eintritt (über 140 cm Körpergröße) 25,80 Euro, Kinder (110 bis 140 cm Körpergröße) 21,80 Euro, Tel. 095 56/921 10, www.freizeitlandgeiselwind. de.

Ravensburger Spieleland

Der Freizeitpark in der Nähe des Bodensees hat für 2013 eine sehr leckere Neuheit: In Kooperation mit Ritter Sport wird im bunten Schoko-Haus alles rund um Schokolade gezeigt, Mitmachen und Naschen ist erwünscht.

Info: Saisonstart am 23. März, Eintritt (ab 15 Jahre) 26,50 Euro, Kinder (3 bis 14 Jahre) 24,50 Euro, Tel. 075 42/40 00, www.spieleland. de.

Tripsdrill

Im Erlebnispark Tripsdrill in Cleebronn bietet das neue Gaudi- Viertel wetterunabhängig viele Spielmöglichkeiten, inklusive eines acht Meter hohen Murmelturms, der sich beim Fahren aufund ab bewegt. Im Sommer eröffnet die Katapult-Achterbahn Karacho, die beim Abschuss in 1,6 Sekunden auf 100 km/h beschleunigt.

Info: Saisonstart am 23. März, Eintritt (ab 12 Jahre) 26 Euro, Kinder (4 bis 11 Jahre) 21 Euro, Tel. 071 35/99 99, www.tripsdrill.de.

Europa-Park

Ganz im Zeichen der Märchen steht Deutschlands größter Freizeitpark in der Nähe von Freiburg und er erweitert – passend zum 200-jährigen Bestehen der Märchensammlung der Gebrüder Grimm – seinen historischen Märchenwald. Außerdem wurde eines der vier letzten noch existierenden Salon-Karussells restauriert und im Eingangsbereich aufgestellt.

Info: Saisonstart am 23. März, Eintritt Erwachsene 39 Euro, Kinder (4 bis 11 Jahre) 34 Euro, Tel. 078 22/77 66 88, www.europapark. de.

Heide-Park

Der Heide-Park Soltau widmet sich in der neuen Saison intensiv dem Animationsfilm „Madagascar 3“. Wie in dem dritten Teil des Kinohits finden die Tiere Unterschlupf in einem Wanderzirkus. Für die neue Show „Madagascar Live – It’s Circus Time“ wurde extra ein Zirkuszelt mit 500 Sitzplätzen auf dem Gelände des Parks aufgestellt, in dem die 30-minütige Show täglich bis zu drei Mal gezeigt wird. Am 6. Juli findet ein DSDS-Open-Air-Festival mit Dieter Bohlen statt.

Info: Saisonstart am 23. März, Eintritt Erwachsene 39,50 Euro, Kinder (4 bis 11 Jahre) 29,50 Euro, Tel. 018 05/91 91 01 (14 Cent/ Min.), www.heide-park.de.

Volker Pfau

Das könnte Sie auch interessieren

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Meistgelesene Artikel

Stewardess packt aus: "Ich habe schlimme Dinge miterlebt"

Stewardess packt aus: "Ich habe schlimme Dinge miterlebt"

Warum Sie vermeiden sollten, an Flughäfen auf Toilette zu gehen

Warum Sie vermeiden sollten, an Flughäfen auf Toilette zu gehen

Mehr Platz im Flugzeug: So bleibt der Sitz neben Ihnen frei

Mehr Platz im Flugzeug: So bleibt der Sitz neben Ihnen frei

Quiz: Kennen Sie die Stadt zum Flughafen-Kürzel?

Quiz: Kennen Sie die Stadt zum Flughafen-Kürzel?

Kommentare