Tourismus

Neuer Rekord im Juli: Millionen Urlauber auf Mallorca

+
Wie die Sardinen tummeln sich dicht gedrängt Menschen am Strand von Arenal auf Mallorca. Die Insel verzeichnete im Juli einen Besucher-Rekord von 1,84 Millionen Urlaubern.

Viele Reiseziele werden wegen Terrorgefahr gemieden - Davon profitiert nun unter anderem Mallorca. Noch nie kamen so viele Touristen in einem Monat auf die Balearen-Insel wie im Juli.

Palma - Neuer Rekord: Noch nie kamen in einem Monat so viele Touristen nach Mallorca wie im Juli dieses Jahres. 1,84 Millionen Besucher zählte das balearische Statistikinstitut, wie die "Mallorca Zeitung" berichtet.

Im Vergleich zum Juli 2015 kamen 151 000 Gäste mehr, ein Plus von 9,5 Prozent. Spanien erlebt in diesem Sommer eine Rekordsaison. Das liegt unter anderem daran, dass die Türkei wegen Bedenken um die Sicherheit und den innenpolitischen Spannungen deutlich schlechter gebucht wird.

dpa/tmn

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Diese Luxus-Staatskarossen können auch Sie sich leisten

Diese Luxus-Staatskarossen können auch Sie sich leisten

Zahl der Asylsuchenden weiter zurückgegangen

Zahl der Asylsuchenden weiter zurückgegangen

Berliner Modewoche startet mit grünen Männern

Berliner Modewoche startet mit grünen Männern

Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit

Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit

Meistgelesene Artikel

Urlaub bei Minusgraden: Aufenthalt im "Game of Thrones"-Hotel

Urlaub bei Minusgraden: Aufenthalt im "Game of Thrones"-Hotel

Frau macht an Flughafen einen Scherz - und wird sofort dafür bestraft

Frau macht an Flughafen einen Scherz - und wird sofort dafür bestraft

Skiurlaub in Österreich: Die besten Skigebiete für Winter-Fans

Skiurlaub in Österreich: Die besten Skigebiete für Winter-Fans

Drastische Änderung: Ryanair verbannt Handgepäck von Bord

Drastische Änderung: Ryanair verbannt Handgepäck von Bord

Kommentare