Neue Verbindung zum Jakobsweg in Oberbayern

+
Jakobsmuschel ist das Symbol der Pilger die nach Santiago de Compostela gehen.

In Oberbayern gibt es demnächst eine neue Verbindung zum Jakobsweg nach Galicien. Am 10. Juni wird der “Isar-Loisach-Leutascher-Ache-Inn-Weg“ eröffnet.

Er verbindet nach Angaben des Tourismusverbandes Oberbayern den südbayerischen und den Tiroler Jakobsweg. Die Strecke führt über 120 Kilometer durch das Isartal, durch Orte wie Wallgau und Mittenwald sowie durch die Leutascher Geisterklamm. Entlang des Wegs liegen auch die Klöster Schäftlarn und Benediktbeuren.

dpa

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Meistgelesene Artikel

Schiff ahoi! Luxus-Kreuzer sucht Instagram-Praktikanten

Schiff ahoi! Luxus-Kreuzer sucht Instagram-Praktikanten

Russische Oma (89) reist seit sechs Jahren allein um die Welt

Russische Oma (89) reist seit sechs Jahren allein um die Welt

Billigflieger Air Asia treibt Pläne für Europa-Verbindungen voran

Billigflieger Air Asia treibt Pläne für Europa-Verbindungen voran

Wie kann ich meinen Hund mit in den Türkei-Urlaub nehmen?

Wie kann ich meinen Hund mit in den Türkei-Urlaub nehmen?

Kommentare