"MS Europa" muss in die Werft

+
“MS Europa“ ist das Flaggschiff von Hapag-Lloyd

Hapag-Lloyd Kreuzfahrten hat eine Reise der “MS Europa“ abgesagt. Das Schiff muss außerplanmäßig in die Werft in Hongkong und bekommt dort ein Ersatzteil für den Antrieb eingebaut.

Sternekoch Dieter Müller seekrank?

Nachschlag an Bord

Im Zeichen des Eisbären

Die ausgebuchte Tour von Hongkong nach Singapur vom 5. bis zum 18. Januar könne daher nicht angeboten werden, sagte eine Reedereisprecherin am Montag in Hamburg. Die Passagiere könnten von der Reise zurücktreten oder auf andere Reisetermine umgebucht werden.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Drogenboss "El Chapo" muss lebenslang ins Gefängnis

Drogenboss "El Chapo" muss lebenslang ins Gefängnis

Regenbogen-Tour im Greenwich Village

Regenbogen-Tour im Greenwich Village

Barfuß durchs Watt von Amrum nach Föhr

Barfuß durchs Watt von Amrum nach Föhr

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Mittwoch

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Mittwoch

Meistgelesene Artikel

Was Kondensstreifen von Flugzeugen am Himmel wirklich bedeuten

Was Kondensstreifen von Flugzeugen am Himmel wirklich bedeuten

Urlaubsfoto geht nach hinten los - Mann muss tausende Euro Strafe zahlen

Urlaubsfoto geht nach hinten los - Mann muss tausende Euro Strafe zahlen

"Schlichtweg sprachlos": Urlauber klagten tatsächlich schon wegen dieser "Mängel"

"Schlichtweg sprachlos": Urlauber klagten tatsächlich schon wegen dieser "Mängel"

Urlauber müssen in Restaurant auf Mykonos horrende Summe zahlen - steckt Masche dahinter?

Urlauber müssen in Restaurant auf Mykonos horrende Summe zahlen - steckt Masche dahinter?

Kommentare