"MS Europa" muss in die Werft

+
“MS Europa“ ist das Flaggschiff von Hapag-Lloyd

Hapag-Lloyd Kreuzfahrten hat eine Reise der “MS Europa“ abgesagt. Das Schiff muss außerplanmäßig in die Werft in Hongkong und bekommt dort ein Ersatzteil für den Antrieb eingebaut.

Sternekoch Dieter Müller seekrank?

Nachschlag an Bord

Im Zeichen des Eisbären

Die ausgebuchte Tour von Hongkong nach Singapur vom 5. bis zum 18. Januar könne daher nicht angeboten werden, sagte eine Reedereisprecherin am Montag in Hamburg. Die Passagiere könnten von der Reise zurücktreten oder auf andere Reisetermine umgebucht werden.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Merkel stellt sich hinter Kramp-Karrenbauers Syrien-Vorstoß

Merkel stellt sich hinter Kramp-Karrenbauers Syrien-Vorstoß

Berlin will erstmals explodierende Mieten einfrieren

Berlin will erstmals explodierende Mieten einfrieren

Landwirte aus Verden nehmen an bundesweitem Protest teil

Landwirte aus Verden nehmen an bundesweitem Protest teil

Japan feiert Thronbesteigung von Kaiser Naruhito

Japan feiert Thronbesteigung von Kaiser Naruhito

Meistgelesene Artikel

Am Strand von Thailand: An diesem Urlaubsbild stimmt etwas nicht - fällt es Ihnen auf?

Am Strand von Thailand: An diesem Urlaubsbild stimmt etwas nicht - fällt es Ihnen auf?

Was Sie auf einem Flug am besten tragen sollten - und was auf keinen Fall

Was Sie auf einem Flug am besten tragen sollten - und was auf keinen Fall

Diese Orte reinigt ein Zimmermädchen sofort selbst, wenn es Gast im Hotel ist

Diese Orte reinigt ein Zimmermädchen sofort selbst, wenn es Gast im Hotel ist

Kreuzfahrt-Geheimnis: Das ist für Crew in Kabine verboten - und was passiert bei Verstößen

Kreuzfahrt-Geheimnis: Das ist für Crew in Kabine verboten - und was passiert bei Verstößen

Kommentare