Zelturlaub in Deutschland sehr beliebt

Mehr Gäste auf deutschen Campingplätzen

+
Urlaub auf dem Campingplatz wird auch in Deutschland immer beliebter.

Wiesbaden - Vom Boom des Reiselands Deutschland profitieren auch die Campingplätze. Die Anzahl der Gäste ist im Jahr 2012 gestiegen. Damit ist Campingurlaub in Deutschland beliebter als in anderen Beherbungsbetrieben.

Mit 24,3 Millionen Gästen in den ersten neun Monaten des Jahres konnten die Besitzer rund 6 Prozent mehr begrüßen als ein Jahr zuvor. Der Zuspruch der Gäste aus dem Ausland stieg um 7 Prozent auf 3,9 Millionen, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch in Wiesbaden berichtete. Aus dem Inland fanden mit 20,4 Millionen rund 5 Prozent mehr Camper den Weg auf die Plätze. Damit liegen die Campingplätze noch über der positiven Grundtendenz sämtlicher Beherbergungsbetriebe, die in den drei Quartalen mit 320,7 Millionen Übernachtungen ein Plus von 4 Prozent verzeichneten.

dpa

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Noch nie geflogen? So wird's garantiert peinlich

Noch nie geflogen? So wird's garantiert peinlich

Warum Sie Ihr Flugticket nach der Reise schreddern sollten

Warum Sie Ihr Flugticket nach der Reise schreddern sollten

Wegen Tripadvisor-Bewertung: Restaurant droht Kundin mit Gefängnis

Wegen Tripadvisor-Bewertung: Restaurant droht Kundin mit Gefängnis

Quiz: Kennen Sie die Stadt zum Flughafen-Kürzel?

Quiz: Kennen Sie die Stadt zum Flughafen-Kürzel?

Kommentare