Lufthansa fliegt mit A 380 nach Mallorca

Frankfurt/Main - Die Lufthansa fliegt mit ihrem A 380 auf die Ferieninsel Mallorca. Das weltgrößte Passagierflugzeug mit 526 Sitzplätzen soll nicht dauerhaft auf der Kurzstrecke eingesetzt werden.

Geplant sind laut einer Mitteilung vom Donnerstag lediglich zwei morgendliche Sonderflüge ab Frankfurt am 2. und 3. Oktober. Jeweils am späten Nachmittag geht es dann ins Rhein-Main-Gebiet zurück. Die A 380 wird üblicherweise auf der Langstrecke eingesetzt und ist für die Lufthansa bislang nach Tokio, Peking und Johannesburg unterwegs.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Corona-Testzentrum öffnet in Zeven

Corona-Testzentrum öffnet in Zeven

Thomas Schäfer ist tot – Sein Leben in Bildern

Thomas Schäfer ist tot – Sein Leben in Bildern

Überforderung im Sport vermeiden

Überforderung im Sport vermeiden

Warum Rasenroboter doch noch einen Gärtner brauchen

Warum Rasenroboter doch noch einen Gärtner brauchen

Meistgelesene Artikel

Urlaub wegen Coronavirus abgesagt: Sohn schreibt rührenden Brief an Eltern, der aufrüttelt

Urlaub wegen Coronavirus abgesagt: Sohn schreibt rührenden Brief an Eltern, der aufrüttelt

Deutsche Tourismus-Unternehmen mit Initiative: Mehr Unterstützung in Coronavirus-Krise gefordert

Deutsche Tourismus-Unternehmen mit Initiative: Mehr Unterstützung in Coronavirus-Krise gefordert

Osterferien daheim: Mit diesen Tipps können Sie sich Ihre Zeit richtig schön machen

Osterferien daheim: Mit diesen Tipps können Sie sich Ihre Zeit richtig schön machen

Coronavirus auf den Malediven: "Eine Reihe von Maßnahmen ergriffen"

Coronavirus auf den Malediven: "Eine Reihe von Maßnahmen ergriffen"

Kommentare