Dom Rep: Skipiste statt Sandstrand geplant

+
Skipiste, statt Sandstrand: Künstliche Skipiste in der Dominikanischen Republik geplant

Sonnenschein und Skifahren - zwei Dinge, die das Herz von Wintersportfans höher schlagen lassen. Wie wäre das unter der karibischen Sonne? Lesen Sie hier was hinter der abgefahrenen Idee steckt.  

Skifahren unter karibischer Sonne: Das soll Urlaubern künftig in der Dominikanischen Republik geboten werden.

Lesen Sie mehr dazu:

Ski Exoten - ungewöhliche Wintersportorte

Dort ist ein riesiger Vergnügungspark mit einer künstlichen Skipiste geplant, der im Frühjahr 2013 eröffnen soll, wie das Fremdenverkehrsamt der Dominikanischen Republik in Frankfurt bestätigte.

Der rund eine Million Quadratmeter große Park in der Nähe von Punta Cana soll außerdem einen Pool mit Wellensimulationen bieten, in dem auch internationale Surfwettbewerbe stattfinden könnten. Daneben seien ein Amphitheater, ein Formel-1-Simulator, eine Roboterachterbahn und eine Diskothek geplant. Der Baubeginn für das 180 Millionen Euro teure Projekt sei für 2012 vorgesehen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Meistgelesene Artikel

Weihnachtsmärkte 2017: Wo ist der schönste in Deutschland?

Weihnachtsmärkte 2017: Wo ist der schönste in Deutschland?

Das sind die unpünktlichsten Flughäfen Deutschlands

Das sind die unpünktlichsten Flughäfen Deutschlands

Air Berlin im News-Ticker: Letzter Langstreckenflug der Air Berlin

Air Berlin im News-Ticker: Letzter Langstreckenflug der Air Berlin

Dieser Badeort hat eine düstere Vergangenheit

Dieser Badeort hat eine düstere Vergangenheit

Kommentare