Kopenhagen: Eine Autobahn für Radler

+
Kopenhagen setzt auf Fahrradfahrer

Eine Autobahn für Radler – das gibt es jetzt in Dänemarks Hauptstadt Kopenhagen . Der sogenannte Supersti C 99 führt auf 17,5 Kilometern vom Vorort Albertslund in westöstlicher Richtung ins Zentrum.

Die Radlautobahn ist mit einem speziellen Belag versehen, der das Fahren erleichtern soll. Ein orangefarbener Streifen an beiden Seiten hilft bei der Orientierung. Fahrradampeln und Geschwindigkeitsanzeiger stellen sicher, dass die Radler auf der grünen Welle in die Hauptstadt rollen.

Top 10: Die schönsten Städte der Welt

Top 10: Die schönsten Städte der Welt

Alle 1,6 Kilometer gibt es Stationen mit Fahrradpumpen. Langfristig will Kopenhagen insgesamt 26 solcher Radlautobahnen bauen. Infos unter www.cykelsuperstier.dk.

Mehr zum Thema:

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Meistgelesene Artikel

Das prüfen Stewardessen heimlich, wenn Sie einsteigen

Das prüfen Stewardessen heimlich, wenn Sie einsteigen

Wie dieses scheinbar harmlose Urlaubsfoto für Aufregung sorgt

Wie dieses scheinbar harmlose Urlaubsfoto für Aufregung sorgt

Beeindruckend: Das ist das größte Flugzeug der Welt

Beeindruckend: Das ist das größte Flugzeug der Welt

Studie: So unsicher ist Deutschland als Reiseziel wirklich

Studie: So unsicher ist Deutschland als Reiseziel wirklich

Kommentare