Das Hotel Bogota in Berlin

Das Hotel Bogota in Berlin
1 von 7
Das legendäre Hotel Bogota in Berlin ist bald selbst Geschichte. Am 1. Dezember 2013 checken die letzten Gäste aus. Zeit Abschied zu nehmen.
Das Hotel Bogota in Berlin
2 von 7
Das Hotel in der Schlüterstr. 45 in Berlin-Charlottenburg wurde 1964 gegründet. Aus aller Welt reisten Künstler, Musiker und Schriftsteller an, um hier zu übernachten.
Das Hotel Bogota in Berlin
3 von 7
Denn, das Haus selbst hat eine bewegende Vergangenheit hinter sich: 1911 als Wohnhaus erbaut. In den 20er Jahren trat hier Benny Goodman auf. In der vierten und fünften Etage  lag das Atelier der jüdischen Modefotografin Else Neuländer-Simon, ihr Lehrling war Helmut Newton. 1942 wurde Else Neuländer-Simon von den Nationalsozialisten deportiert und ermordet.
Das Hotel Bogota in Berlin
4 von 7
1942 wurde das Haus enteignet und von den Nationalsozialisten als eine Abteilung der Reichskulturkammer benutzt.
Das Hotel Bogota in Berlin
5 von 7
Ein Selbstporträt von Max Liebermann wurde nach dem Krieg im Keller des Gebäudes gefunden.
Das Hotel Bogota in Berlin
6 von 7
„Berlin“ wird nicht verkauft, immerhin. Das Klavier, das diesen Namen trägt, behält Joachim Rissmann. Die meisten anderen Einrichtungsstücke des Hotels Bogota werden jedoch versteigert.
Das Hotel Bogota in Berlin
7 von 7
40 Euro für ein Einzelzimmer ohne Bad und Schurtelefon auf dem Flur, verlangte Hotelier Joachim Rissmann. Nun wuchsen ihm die Mietschulden über den Kopf.

Das Hotel Bogota in Berlin am Kurfürstendamm ist pleite. Am 1. Dezember 2013 checken die letzten Gäste aus. 

Das könnte Sie auch interessieren

Landeskönigsball in Visselhövede

Erstmals fand der Landeskönigsball im Landkreis Rotenburg statt. Zu dem Großevent kamen rund 150 Schützenköniginnen und Schützenkönige, Alterskönige …
Landeskönigsball in Visselhövede

Netzreaktionen: „Darf ich in Familie Eggestein einheiraten?“

Dank eines Doppelpacks von Maximilian Eggestein gewinnt Werder Bremen mit 2:0 gegen Schalke 04. Das Internet ist beeindruckt vom 21-Jährigen, ach …
Netzreaktionen: „Darf ich in Familie Eggestein einheiraten?“

Bezirksschützenball in Varrel

28 Königspaare aus den Vereinen des Bezirks-Schützenverbands und ihr Gefolge waren am Samstag in Feierlaune. Präsident Karl-Friedrich Scharrelmann …
Bezirksschützenball in Varrel

34. Diepholzer Grafensonntag lockt Massen an

Bei herrlichem Herbstwetter hat der 34. Diepholzer Grafensonntag wieder Menschenmassen in die Kreisstadt gelockt. Um 14 Uhr eröffneten der „Graf von …
34. Diepholzer Grafensonntag lockt Massen an

Meistgelesene Artikel

Sehen Sie auf diesem Bild ein Paar im Urlaub - oder doch etwas Unanständiges?

Sehen Sie auf diesem Bild ein Paar im Urlaub - oder doch etwas Unanständiges?

Geheimer Knopf sorgt im Flugzeug für Entspannung bei Gästen - und Ärger bei der Crew

Geheimer Knopf sorgt im Flugzeug für Entspannung bei Gästen - und Ärger bei der Crew

Perfekt für Halloween: In diesen Häusern soll es spuken

Perfekt für Halloween: In diesen Häusern soll es spuken

Hotelmitarbeiterin rät: Lassen Sie nie mehr Ihre Zahnbürste im Zimmer liegen

Hotelmitarbeiterin rät: Lassen Sie nie mehr Ihre Zahnbürste im Zimmer liegen

Kommentare