Ein Bett im Kornfeld

Bett im Kornfeld
1 von 5
Von einem Bett im Kornfeld schwärmte schon Schlagersänger Jürgen Drews in den 1970er Jahren. In Bad Kissingen können sich Gäste seit einigen Jahren tatsächlich auf Stroh betten und den Sternenhimmel betrachten - in einem Hotel im Kornfeld.
Bett im Kornfeld
2 von 5
Für zwei Wochen im Sommer ist das Hotel geöffnet, dann werden die Kornfelder abgeerntet.
Bett im Kornfeld
3 von 5
Die quadratischen Strohliegeflächen sind durch ein Pavillondach geschützt.
Bett im Kornfeld
4 von 5
Bett im Kornfeld
5 von 5

Von einem Bett im Kornfeld schwärmte schon Schlagersänger Jürgen Drews in den 1970er Jahren. In Bad Kissingen können sich Gäste tatsächlich auf Stroh betten und den Sternenhimmel betrachten...

Werder-Training am Donnerstag

Am Donnerstag trainierten die Werder-Profis bereits am Vormittag. Zlatko Junuzovic kehrte dabei zurück und konnte das Aufwärmprogramm mit dem Team …
Werder-Training am Donnerstag

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Die Besucher der Sixdays haben am Montagabend bekannte Gesichter gesehen - beispielsweise Lara Loft, die deutsche Stimme von Lara Croft. Die …
53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Werder-Training am Mittwoch

Die Werder-Profis trainierten am Mittwoch zweimal. Wie schon einen Tag zuvor stand am Vormittag eine Einheit im Kraftraum an, am Nachmittag ging es …
Werder-Training am Mittwoch

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Am Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede und des Gewerbevereins Visselhövede nahmen am Montagabend im Hotel Pescheks rund 300 Gäste teil. Während …
Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Meistgelesene Artikel

Überraschung: Hier befindet sich das Dschungelcamp 2017

Überraschung: Hier befindet sich das Dschungelcamp 2017

Schiff ahoi! Luxus-Kreuzer sucht Instagram-Praktikanten

Schiff ahoi! Luxus-Kreuzer sucht Instagram-Praktikanten

In diesen Luxus-Häusern machen die Stars Urlaub

In diesen Luxus-Häusern machen die Stars Urlaub

Russische Oma (89) reist seit sechs Jahren allein um die Welt

Russische Oma (89) reist seit sechs Jahren allein um die Welt