12.000 Kilometer

Auf Bambusrädern bis nach China und zurück

+
Auf Bambusfahrrädern bis nach China: Karina und Tim Poser sind auf Fahrrädern mit Bambusrahmen bis nach China gefahren.

12.000 Kilometern war ein deutsches Ehepaar aus Hamburg mit dem Fahrrad unterwegs. Nun sind die beiden Abenteurer von ihrer China-Reise zurückgekehrt.

Karina und Tim Poser waren am 2. Oktober vergangenen Jahres von Hamburg mit Bambusfahrrädern aufgebrochen.

Die 29 Jahre alte Kinderkrankenschwester und der 34 Jahre alte IT-Marketing-Mitarbeiter radelten über den Balkan, die Türkei, den Kaukasus, durch den Iran und Zentralasien bis in die chinesische Metropole Chengdu. Von dort flogen sie Anfang September nach Zürich. Den Weg von der Schweiz nach Hamburg bewältigten sie wieder mit den Rädern eines Kieler Herstellers, wie sie am Montag berichteten. Die in sozialen Projekten in Ghana und Schleswig-Holstein gebauten Fahrräder hätten sich bewährt. „Wir hatten nur sieben Reifenpannen“, erzählte das Paar.

Den Blog von Karina und Tim Poser können Sie hier lesen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Coronavirus-Verdacht: Züge aus Italien am Brenner angehalten

Coronavirus-Verdacht: Züge aus Italien am Brenner angehalten

Morsumer Kinderkarneval beim TSV Morsum

Morsumer Kinderkarneval beim TSV Morsum

Kinderfasching bei Puvogel

Kinderfasching bei Puvogel

Bielefeld feiert nach drohender Spielabsage

Bielefeld feiert nach drohender Spielabsage

Meistgelesene Artikel

Vermeintlich normales Foto verwirrt zahlreiche Betrachter - Was sehen Sie?

Vermeintlich normales Foto verwirrt zahlreiche Betrachter - Was sehen Sie?

Pilot erklärt: Darum geht im Flieger bei Start und Landung das Licht aus

Pilot erklärt: Darum geht im Flieger bei Start und Landung das Licht aus

Auf der Kreuzfahrt: Wie gefährlich ist ein schlimmer Sturm für Passagiere wirklich?

Auf der Kreuzfahrt: Wie gefährlich ist ein schlimmer Sturm für Passagiere wirklich?

Die zehn besten Bahnhöfe Europas gekürt - allein fünf davon in Deutschland

Die zehn besten Bahnhöfe Europas gekürt - allein fünf davon in Deutschland

Kommentare