Griechenland-Urlaub Sonne, Sand und Krise

Auf den Kykladen-Inseln läuft die Hochsaison – und trotz der Krise hoffen Hotels und Restaurants auf viele Gäste, da die Touristen wegen der Unruhen Länder wie Tunesien oder Ägypten meiden. Nur die Griechen selbst machen sich rar.

Tiefblaues Meer, strahlende Sonne und verträumte Gassen. Griechenland steckt tief in der Krise, doch auf den Kykladen scheint alles zu sein wie immer. Das finden zumindest die Touristen am Strand der Insel Paros.

Rubriklistenbild: © Video

Das könnte Sie auch interessieren

Komplett hüllenlos: Kennen Sie schon Lena Meyer-Landruts pikante Jugendsünden?

Komplett hüllenlos: Kennen Sie schon Lena Meyer-Landruts pikante Jugendsünden?

Von Turnen bis Yoga: Die besten Sportarten für Kinder

Von Turnen bis Yoga: Die besten Sportarten für Kinder

Was quält den Vierbeiner? So arbeiten Hundepsychologen

Was quält den Vierbeiner? So arbeiten Hundepsychologen

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

Meistgelesene Artikel

Stewardess packt aus: "Ich habe schlimme Dinge miterlebt"

Stewardess packt aus: "Ich habe schlimme Dinge miterlebt"

Warum Sie vermeiden sollten, an Flughäfen auf Toilette zu gehen

Warum Sie vermeiden sollten, an Flughäfen auf Toilette zu gehen

Mehr Platz im Flugzeug: So bleibt der Sitz neben Ihnen frei

Mehr Platz im Flugzeug: So bleibt der Sitz neben Ihnen frei

Quiz: Kennen Sie die Stadt zum Flughafen-Kürzel?

Quiz: Kennen Sie die Stadt zum Flughafen-Kürzel?

Kommentare