Keine Verletzten

Rauch: Germanwings-Maschine bleibt am Boden

+
Eine Germanwings-Maschine musste am Dienstag evakuiert werden.

Köln/Bonn - Wegen Rauchentwicklung an Bord ist am Köln/Bonner Flughafen eine Maschine von Germanwings geräumt worden. 41 Passagiere und 5 Crewmitglieder mussten wieder aussteigen.

Verletzt wurde nach Angaben eines Unternehmenssprechers niemand. Crew-Mitglieder und Passagiere hatten nach dem Einsteigen im hinteren Kabinenbereich weißen Rauch entdeckt. Die Flughafen-Feuerwehr rückte aus, wie ein Airport-Sprecher sagte. Der Airbus A319 sollte Richtung Mailand starten. Für den Flug wurde eine Ersatzmaschine eingesetzt.

Das sind die sichersten Fluglinien der Welt

Das sind die sichersten Fluglinien der Welt

Erst im Herbst war die Fluggesellschaft Germanwings in die Schlagzeilen geraten, als bekanntgeworden war, dass Piloten einer Maschine im Jahr 2010 wegen giftiger Dämpfe im Cockpit fast ohnmächtig geworden wären. Seitdem hatten sich Störungsmeldungen zum Thema Ölgeruch in der deutschen Luftfahrt gehäuft.

dpa

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp

Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Meistgelesene Artikel

Überraschung: Hier befindet sich das Dschungelcamp 2017

Überraschung: Hier befindet sich das Dschungelcamp 2017

Schiff ahoi! Luxus-Kreuzer sucht Instagram-Praktikanten

Schiff ahoi! Luxus-Kreuzer sucht Instagram-Praktikanten

Russische Oma (89) reist seit sechs Jahren allein um die Welt

Russische Oma (89) reist seit sechs Jahren allein um die Welt

Tiefe Einblicke: So sexy zeigen sich Stewardessen privat

Tiefe Einblicke: So sexy zeigen sich Stewardessen privat

Kommentare