Seit über 80 Jahren abgeriegelt

Nach über 80 Jahren: "Geheimer Teil des Central Parks" wieder zugänglich

+
Das "Hallett Nature Sanctuary" wurde restauriert. 

New York - Seit fast 150 Jahren lieben die New Yorker ihren Central Park - aber ein kleiner Teil davon war seit den 1930er Jahren abgeriegelt.

Das heute "Hallett Nature Sanctuary" genannte Stück Land im südlichen Teil des Parks hatte ursprünglich ein Vogelschutzgebiet werden sollen, doch dann war nicht genug Geld da und das Gebiet überwucherte.

Jetzt ist die etwa 16 000 Quadratmeter große Fläche, die die "New York Times" den "geheimen Teil des Central Parks" nennt, restauriert und seit dem Frühlingsbeginn mehrmals die Woche für ein paar Stunden geöffnet. Der Andrang von New Yorkern und Touristen sei groß, sagt eine Park-Mitarbeiterin der Deutschen Presse-Agentur.

Hallett Nature Sanctuary

Bayern nach Leipzig-Patzer wieder vorn

Bayern nach Leipzig-Patzer wieder vorn

Riesenjubel in Grün-Weiß

Riesenjubel in Grün-Weiß

DHB-Frauen starten mit Sieg in EM-Hauptrunde

DHB-Frauen starten mit Sieg in EM-Hauptrunde

Weihnachtsmarkt in Sankt Hülfe/Heede

Weihnachtsmarkt in Sankt Hülfe/Heede

Meistgelesene Artikel

Stewardess über Fluggäste: "Vieles prallt an der Uniform ab"

Stewardess über Fluggäste: "Vieles prallt an der Uniform ab"

"Palazzo Versace": So edel ist das Dschungelcamp-Hotel

"Palazzo Versace": So edel ist das Dschungelcamp-Hotel

Was Bahndurchsagen wirklich bedeuten

Was Bahndurchsagen wirklich bedeuten

Wann bekommen Pauschalurlauber Geld zurück?

Wann bekommen Pauschalurlauber Geld zurück?

Kommentare