Kurioser Zwischenfall

Furzende Schafe: Boeing 747 muss notlanden

+
Furzende Schafe: Boeing muss notlanden

Eine Boeing 747 der Singapore Airlines musste wegen eines Alarms an Bord notlanden.

Der Frachter war Ende Oktober auf dem Weg von Australien nach Kuala Lumpur. Mit an Bord: 2186 Schafe. In Indonesien musste die Maschine dann auf einmal notlanden. Die Rauchmelder hatten Alarm geschlagen. Der Grund ist unglaublich: Methangase waren wohl dafür verantwortlich. Diese seien dadurch entstanden, dass die, nun ja, Gase der Schafe sich im Flieger ausgebreitet hatten.

Zweieinhalb Stunden und eine wahrscheinliche Durchlüftung später flog der Flieger dann weiter nach Kuala Lumpur. Den Schafen und Piloten scheint es gut zu gehen.

Quelle: The Aviation Herald

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

Weitere Überlebende aus verschüttetem Hotel gerettet

Weitere Überlebende aus verschüttetem Hotel gerettet

Promi-Auflauf in Kitzbühel: Die Bilder

Promi-Auflauf in Kitzbühel: Die Bilder

Meistgelesene Artikel

Überraschung: Hier befindet sich das Dschungelcamp 2017

Überraschung: Hier befindet sich das Dschungelcamp 2017

Schiff ahoi! Luxus-Kreuzer sucht Instagram-Praktikanten

Schiff ahoi! Luxus-Kreuzer sucht Instagram-Praktikanten

Russische Oma (89) reist seit sechs Jahren allein um die Welt

Russische Oma (89) reist seit sechs Jahren allein um die Welt

Tiefe Einblicke: So sexy zeigen sich Stewardessen privat

Tiefe Einblicke: So sexy zeigen sich Stewardessen privat

Kommentare