Freier Eintritt in italienische Museen

+
Weltberühmte David-Skulptur in Florenz

Frankfurt/Main - Selbst für Mueseumsfreunde können die Eintrittspreise eine Reisekasse sehr belasten. Italiens Museen bieten in den kommenden Wochen gleich mehrfach freien Eintritt.

Alle staatlichen Museen, Sammlungen, Ausgrabungsstätten, Archive und Bibliotheken seien in der Settimana della Cultura noch bis zum 22. April frei zugänglich, teilt das italienische Fremdenverkehrsamt ENIT mit.

Am 1. Mai koste der Eintritt nur einen Euro. Während der Nacht der Museen vom 19. auf den 20. Mai öffnen die Einrichtungen gratis bis zu später Stunde die Pforten. Mehr zum Reiseziel Italien finden Sie hier

Die langsamsten Städte der Welt

Die langsamsten Städte der Welt

dpa

Mehr zum Thema:

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Meistgelesene Artikel

Überraschung: Hier befindet sich das Dschungelcamp 2017

Überraschung: Hier befindet sich das Dschungelcamp 2017

Schiff ahoi! Luxus-Kreuzer sucht Instagram-Praktikanten

Schiff ahoi! Luxus-Kreuzer sucht Instagram-Praktikanten

In diesen Luxus-Häusern machen die Stars Urlaub

In diesen Luxus-Häusern machen die Stars Urlaub

Hunderte Touristen sitzen auf Urlaubsinsel Bali fest

Hunderte Touristen sitzen auf Urlaubsinsel Bali fest

Kommentare