Frankfurter Flughafen startet gratis Internet

+
Frankfurter Flughafen startet kostenlosen Internetzugang

Frankfurt/Main - Der Frankfurter Flughafen bietet als erster in Deutschland kostenlosen Internetzugang über WLAN an.  

Reisende könnten mit ihrem Laptop oder Handy über den Hotspot 30 Minuten gratis surfen, erklärt der Flughafenbetreiber Fraport. Wenn Fluggäste ihren Internetbrowser starten, kommen sie automatisch auf die Registrierungsseite. Dort kann eine Zugangscode angefordert werden, der dem Reisenden aufs Handy geschickt wird. Damit kann er sich einloggen. Das kostenlose Surfen ist einmal pro Tag möglich.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Meistgelesene Artikel

Weihnachtsmärkte 2017: Wo ist der schönste in Deutschland?

Weihnachtsmärkte 2017: Wo ist der schönste in Deutschland?

Das sind die unpünktlichsten Flughäfen Deutschlands

Das sind die unpünktlichsten Flughäfen Deutschlands

Air Berlin im News-Ticker: Letzter Langstreckenflug der Air Berlin

Air Berlin im News-Ticker: Letzter Langstreckenflug der Air Berlin

Halloween 2017: Die 13 der schaurigsten Orte zum Feiern

Halloween 2017: Die 13 der schaurigsten Orte zum Feiern

Kommentare