Sichtweiten von 50 Metern

Nebel-Chaos in London: 200 Flüge gestrichen

London - Dichter Nebel hat den Flugverkehr in London am Mittwoch erheblich beeinträchtigt. Bisher seien fast 200 Flüge gestrichen worden, sagte eine Sprecherin des Flughafens London-Heathrow.

Es handele sich hauptsächlich um Verbindungen innerhalb Großbritanniens oder Flüge ins europäische Ausland. Andere Flüge hatten eine Verspätung von durchschnittlich etwa einer Stunde. Heathrow ist Europas größter Flughafen und zählt auch weltweit zu den wichtigsten Drehkreuzen.

Auch am London City Airport, der vor allem von Geschäftsreisenden genutzt wird, fielen am Mittwoch zahlreiche Flüge aus. Vor allem der Süden Englands war von dichtem Nebel eingehüllt. Meteorologen warnten vor geringen Sichtweiten von örtlich weniger als 50 Metern.

afp

Rubriklistenbild: © dpa

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Meistgelesene Artikel

Schiff ahoi! Luxus-Kreuzer sucht Instagram-Praktikanten

Schiff ahoi! Luxus-Kreuzer sucht Instagram-Praktikanten

Russische Oma (89) reist seit sechs Jahren allein um die Welt

Russische Oma (89) reist seit sechs Jahren allein um die Welt

Billigflieger Air Asia treibt Pläne für Europa-Verbindungen voran

Billigflieger Air Asia treibt Pläne für Europa-Verbindungen voran

Wie kann ich meinen Hund mit in den Türkei-Urlaub nehmen?

Wie kann ich meinen Hund mit in den Türkei-Urlaub nehmen?

Kommentare