Ein feines Plätzchen

+
Teneriffa - die Insel des ewigen Frühlings.

Der Wanderreise-Veranstalter Wikinger hat im Nordwesten der Kanaren-Insel Teneriffa sein erstes eigenes Wanderhotel gebaut. Doch im Luz del Mar weden auch für Fußfaule glücklich.

Ein Interview mit Wikinger-Geschäftsführer Daniel Kraus.

Herr Kraus, wie entstand die Idee, als Wander- und Rundreiseveranstalter seßhaft zu werden und selbst ein Hotel zu bauen?

Das ist tatsächlich eine neue Strategie. Neben unserem Kerngeschäft als Reiseveranstalter sind wir jetzt auch Hotelier. So haben wir nun erstmalig die Gelegenheit, bis ins kleinste Detail alles vor Ort für unsere Gäste selbst zu entscheiden, egal ob es sich um die Früchte fürs Frühstücksbüffets handelt oder um die Wassertemperatur im Pool.

Warum ausgerechnet der Standort Teneriffa für das erste Wikinger-Wanderhotel?

Wichtig war für uns, dass sich um ein Ganzjahresziel handelt. Die Kanaren, Inseln des ewigen Frühlings, punkten mit ihren idealen Wetterbedingungen und sauberer Luft ohne Industrie.

Was erwartet den Wanderer in der Region um Garachico?

Besonders der Nordwesten ist sehr ursprünglich und bieten mit Teneriffas schönstem Gebirge, dem Teno Alto vor der Haustür, ein abwechslungsreiches Wandergebiet und mit kleinen Gemeinden wie Los Silos und Buenavista ein intaktes Umfeld.

Wie zeichnet sich ein Wanderhotel aus? Was hat es, was andere Hotels nicht haben?

Die Anlage ist wie ein kanarisches Dorf konzipiert. Alle Wohneinheiten gruppieren sich um einen Platz und den großen Pool. Die Zimmer sind sehr großzügig mit über 30 bis 45 Quadratmeter und verfügen über alle Einrichtungen eines Vier- Sterne-Hotels und zusätzlich über eine Wanderküche mit Mikrowelle, Kühlschrank, Spüle und selbstverständlich Geschirr. Außerdem hat das Haus zwei kostenlos nutzbare Saunen und einen Fitnessraum. Das Hotel ist klein aber fein, doch jeder Gast hat Platz sich zu entfalten, egal ob auf seinem Balkon oder im weitläufigen Hotelgarten. Abends kann man sich in dem ausgezeichneten Hotelrestaurant verwöhnen lassen. Die schöne Bar bietet ein gemütliches Ambiente.

Kann man das Luz del Mar auch individuell ohne Wanderprogramm buchen? Muss man zwingend Wanderer sein, um sich dort wohlzufühlen?

Abwechlungsreiche Landschaft: Dschungel auf Teneriffa  

Selbstverständlich muß man als Hotelgast nicht wandern. Man kann im Luz del Mar auch einfach nur die Seele baumeln lassen und das Hotel genießen. Für Golfer gibt’s einen 18-Loch- Platz in fünf Kilometer Entfernung. Tennis (im Ort), Mauntainbikeverleih, Tauchtrips, surfen – nahezu alles ist möglich. Wir rechnen damit das mindestens die Hälfte unserer Gäste die Insel auf eigene Faust mit dem Mietwagen erkundet. Die Preise für einen Kleinwagen liegen bei 25 Euro am Tag. Teneriffa bietet von allen Kanaren die meiste landschaftliche Abwechslung. Der höchste Berg Spaniens ist hier, der Teide mit 3700 Metern. Mit dem PKW kann ich bis auf 2300 Meter die Hochebene der Canjadas erkundigen, und eine Stunde später wieder im Meer baden.

Gehen die Hotelpläne von Wikinger Reisen weiter? Sind weitere Projekte geplant?

Wir planen aufgrund der hohen Investitionen in Teneriffa keine neuen Projekte zur Zeit in Europa. In Übersee in Nordchile eröffnen wir 2008 auf 3400 Metern Höhe eine Mountain Lodge für 30 Gäste.

Das Luz del Mar wurde im Dezember eröffnet. Wie sieht die Buchungssitiation für die nächsten Wochen aus? Wie weit im Voraus muss ich reservieren?

Wir sind natürlich noch nicht ausgebucht. Eine Reservierung mindestens drei Monate vor Reiseantritt empfehlen wir unseren Gästen allerdings.

Interview: C. Hinkofer

WANDERROUTEN RUND UMS WANDERHOTEL

Meer und mehr:

  • Von Los Silos gibt es einen zirka zehn Kilometer langen Küstenwanderweg Richtung Buenavista, der an Kiesbuchten vorbeiführt. Start 200 Meter vom Hotel Gehzeit rund eine Stunde
  • Wildes Tenogebirge: Hinter Los Silos beginnt das Tenogebirge. Eine Wanderung von Erjos bis zum Taibaika- Pass durch einen märchenhaften Lorbeerwald führt hinauf zur Felsformation „kleiner Gala“ mit Blick auf den Teide. Anfahrt ca. 45 Minuten Gehzeit: ca. vier Stunden
  • Teide Nationalpark: Verschiedene Wanderrouten gibt es in der einzigartigen Vulkanlandlandschaft, z.B. rund um den „Roques de Garcia“. Oder vom Montana Blanca durch Bimssteinfelder zum Info-Zentrum El Portillo. Anfahrt ca. 90 Minuten Gehzeit rund 2,5 Std.
  • Orotavatal: Wanderungen durch Kiefernwald über einen aussichtsreichen Weg mit Blick über das gesamte Orotavatal. Anfahrtszeit 70 Minuten Gehzeit rund 5 Stunden

INFOS ZUM WANDERHOTEL

REISEZIEL Die Kanaren liegen vor der Westküste Afrikas im Atlantischen Ozean. Teneriffa ist mit zirka 80 Kilometern Länge und bis zu 50 Kilometern Breite die größte Insel der Gruppe. Die noch sehr ländliche Nordwestküste liegt weitab von den Massenstränden im Süden.

ANREISE Nach Teneriffa fliegen von München ganzjährig etliche Charterlinien. Flugzeit: Zirka vier Stunden.

REISEZEIT/WETTER Auf Teneriffa herrschen das ganze Jahr über milde Temperaturen zwischen 18 Grad von Dezember bis April und maximal 25 Grad im August.

Teneriffa

REISETYP Für Winterflüchtlinge, die möglichst schnell ins Warme wollen und von ihrem Reiseziel mehr erwarten, als einen Liegestuhl am Sandstrand.

DAS WANDERHOTEL Das Wanderhotel Luz del Mar liegt bei Los Silos an der Nordwestküste. Ins Ortszentrum mit Einkaufsmöglichkeiten, kleinen Bars und Cafes sind es zehn Minuten Gehzeit, zum Meer läuft man ca. 200 Meter. Das Hotel hat 35 Doppelzimmer und 14 Suiten.

AUSFLÜGE Vom Hotel aus können Wal- und Delfinbeobachtungsfahrten organisiert werden. In Icod de los Vinos steht der älteste Drachenbaum der Welt. In Puerto de la Cruz lohnt sich ein Besuch im preisgekrönten Tierpark Loro Parque.

PREISE Das Luz del Mar kann sowohl individuell als auch im Zusammenhang mit einer Wander-Pauschalreise gebucht werden. Elf Übernachtungen mit Halbpension, Wanderprogramm und Flug kosten ab 1298 Euro pro Person, eine Woche im Hotel ist mit Frühstück ab 371 Euro, mit Halbpension ab 490 Euro buchbar.
Info/Buchung bei Wikinger Reisen, Tel. 02331- 904742, im Internet: www.wikinger.de

Das könnte Sie auch interessieren

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Meistgelesene Artikel

Weihnachtsmärkte 2017: Wo ist der schönste in Deutschland?

Weihnachtsmärkte 2017: Wo ist der schönste in Deutschland?

Warum Paris für bestimme Reisende zum Albtraum werden kann

Warum Paris für bestimme Reisende zum Albtraum werden kann

Halloween 2017: Die 13 der schaurigsten Orte zum Feiern

Halloween 2017: Die 13 der schaurigsten Orte zum Feiern

Das sind die unpünktlichsten Flughäfen Deutschlands

Das sind die unpünktlichsten Flughäfen Deutschlands

Kommentare