Genau hinsehen

Falscher Buchstabe oder Zahlendreher: Tippfehler auf Flug-Tickets können teuer werden

Prüfen Sie Ihren Namen genau, bevor Sie Ihren Flug buchen.
+
Prüfen Sie Ihren Namen genau, bevor Sie Ihren Flug buchen.

Wenn auf dem Flug-Ticket aus Maximilian plötzlich Maximilan wird: Wer nicht nachzahlen will, sollte bei der Flug-Buchung genau achtgeben. Sonst wird es teuer.

  • Ob falscher Buchstabe oder Zahlendreher – ein Tippfehler auf dem Flugticket kann für den Reisenden teuer werden und ein beachtliches Loch in die Urlaubskasse reißen.
  • Denn für eine Korrektur von Namen, Geschlecht, Geburtsdatum & Co. erheben viele Fluggesellschaften extra Gebühren.
  • Wie hoch diese Kosten sind und wie sich mit kleinen Tricks teure Fehler vermeiden lassen, erfahren Sie in der Übersicht.

Falsche Angaben: Wann ist ein Flugticket ungültig?

Für die persönlichen Angaben auf Bordkarten gilt generell: Die Daten müssen eins zu eins mit denen der amtlichen Dokumente wie Reisepass und Personalausweis übereinstimmen. Sollte dies nicht der Fall sein, kann die Fluggesellschaft die Mitnahme des Gastes verwehren. "Die Regelungen dafür handhabt jede Airline unterschiedlich", weiß Birgit Dreyer von der ERGO Reiseversicherung (ERV). "So orientieren sich manche an den internen Regelungen der IATA (International Air Transport Association) und tolerieren bis zu drei fehlerhafte Buchstaben im Namen, solange dieser noch erkennbar ist."

Bei mehr als drei inkorrekten Schriftzeichen, einem vertauschten Vor- und Nachnamen sowie falschen Angaben zum Geschlecht und dem Geburtsdatum ist eine Korrektur oder sogar eine Stornierung und Neubuchung erforderlich. Zwar wird auf innerdeutschen und innereuropäischen Strecken mal ein Auge zugedrückt, doch spätestens bei einem Flug in visumpflichtige Länder wie in die USA oder Indien, müssen die Angaben exakt mit denen der Reisedokumente übereinstimmen. Andernfalls verweigern die örtlichen Behörden sehr wahrscheinlich die Einreise.

Lesen Sie hier: Warum Sie es vermeiden sollten, an Flughäfen auf Toilette zu gehen.

Was kosten Korrekturen auf dem Flug-Ticket?

Schnell sein wird belohnt: Sobald Schreibfehler entdeckt werden, sollten sich Reisende umgehend an die Airline wenden. Denn oft fallen für eine Änderung der Daten in einem Kulanzzeitraum von 24 bis 48 Stunden nach der Buchung keine oder geringere Kosten an. "Jede Fluggesellschaft ist unterschiedlich flexibel in ihren Regelungen und hat dafür ihre eigene Preisliste", erklärt Dreyer. Diese sei wiederum vom Änderungszeitpunkt, dem gebuchten Tarif des Fluges und der Reisestrecke abhängig.

Fallen Kosten für eine Ticketänderung an, liegen diese normalerweise in einem Rahmen von 25 bis 200 Euro. Im schlimmsten Fall müssen Urlauber ihren Flug neu buchen. Sie zahlen dann zusätzlich zum neuen Ticketpreis auch die anfallenden Stornogebühren.

Tippfehler auf dem Flug-Ticket unbedingt vermeiden

Vor allem bei einer eiligen Buchung von unterwegs mit Tablet oder Smartphone passieren schnell Fehler auf dem Flug-Ticket. "Um diese zu vermeiden, sollten sich Reisende einen ruhigen Moment für den Ticketkauf nehmen", empfiehlt die Reiseexpertin. "Da vier Augen mehr sehen als zwei, ist es auch ratsam, dass eine weitere Person die Angaben auf Fehler überprüft." Auch hilft es, sich das Datenblatt nochmal auszudrucken, da man auf dem Papier Buchstabendreher oft schneller entdeckt als auf dem Bildschirm. Erfolgt die Buchung per Telefon, sollten sich Käufer die Daten noch einmal zum Abgleich senden lassen, bevor sie endgültig abgeschlossen wird.

Auch interessant: Fliegen mit Hund: Was muss ich dabei alles beachten?

Diese Dinge sollten Sie im Flugzeug unbedingt beachten

Mit diesen Tricks bleibt der Platz im Flugzeug neben ihnen möglicherweise frei: Wählen Sie einen Sitzplatz links - die rechte Seite ist im Flugzeug die beliebtere. Am unattraktivsten ist zudem der Gangplatz im hinteren Drittel des Flugzeugs, nämlich Sitzplatz 19C. Vermeiden Sie die Reihen sechs und sieben, diese Plätze sind bei Reisenden extrem beliebt. Außerdem gilt: Seien Sie schnell.
Mit diesen Tricks bleibt der Platz im Flugzeug neben ihnen möglicherweise frei: Wählen Sie einen Sitzplatz links - die rechte Seite ist im Flugzeug die beliebtere. Am unattraktivsten ist zudem der Gangplatz im hinteren Drittel des Flugzeugs, nämlich Sitzplatz 19C. Vermeiden Sie die Reihen sechs und sieben, diese Plätze sind bei Reisenden beliebt. Außerdem gilt: Seien Sie schnell. © pixabay
Ihr Flugticket enthält sensible Daten zu Ihrer Person. Schreddern Sie es also nach der Reise. So kann es nicht in die falsche  Hände gelangen.
Ihr Flugticket enthält sensible Daten zu Ihrer Person. Schreddern Sie es also nach der Reise. So kann es nicht in die falsche  Hände gelangen. © dpa
Beim Start und der Landung werden die Lichter im Flugzeug ausgeschaltet. Dies stellt eine Vorsichtsmaßnahme dar: Die Beleuchtung wird an die äußere Umgebung angepasst, damit sich die Augen der Passagiere und der Crew an die Dunkelheit gewöhnen und im Ernstfall eine bessere Orientierung und Sicht haben.
Beim Start und der Landung werden die Lichter im Flugzeug ausgeschaltet. Dies stellt eine Vorsichtsmaßnahme dar: Die Beleuchtung wird an die äußere Umgebung angepasst, damit sich die Augen der Passagiere und der Crew an die Dunkelheit gewöhnen und im Ernstfall eine bessere Orientierung und Sicht haben. © pixabay
An Flughäfen kommen täglich tausende Reisende aus der ganzen Welt an. Die Anzahl an Keimen ist daher besonders hoch. Waschen Sie sich also auf Flughafen-Toiletten besonders gut die Hände.
An Flughäfen kommen täglich tausende Reisende aus der ganzen Welt an. Die Anzahl an Keimen ist daher besonders hoch. Waschen Sie sich also auf Flughafen-Toiletten besonders gut die Hände. © pixabay
Jedes Flugzeugfenster hat ein kleines Loch: Es stellt eine Art Entlüftungsventil dar und sorgt dafür, dass die Luft im Steigflug heraus- und im Sinkflug hineinströmen kann. Dadurch wird im Flugzeug der richtige Luftdruck aufrecht erhalten.
Jedes Flugzeugfenster hat ein kleines Loch: Es stellt eine Art Entlüftungsventil dar und sorgt dafür, dass die Luft im Steigflug heraus- und im Sinkflug hineinströmen kann. Dadurch wird im Flugzeug der richtige Luftdruck aufrecht erhalten. © pixabay
Ein Fehler, den viele Menschen nach der Flugbuchung machen: Sie informieren sich nicht weiter über mögliche Änderungen. So kann man oftmals Geld sparen.
Ein Fehler, den viele Menschen nach der Flugbuchung machen: Sie informieren sich nicht weiter über mögliche Änderungen. So kann man oftmals Geld sparen. © pixabay
Kennen Sie den Begriff "Boeing Belly"? Getränke mit viel Kohlensäure können im Flugzeug Blähungen auslösen. Schuld daran sind die Druckverhältnisse in der Luft.
Kennen Sie den Begriff "Boeing Belly"? Getränke mit viel Kohlensäure können im Flugzeug Blähungen auslösen. Schuld daran sind die Druckverhältnisse in der Luft. © iStock/ddub3429
Fensterläden im Flugzeug sind bei Start und Landung offen: Denn die Crew muss im Notfall freie Sicht nach draußen haben.
Fensterläden im Flugzeug sind bei Start und Landung offen: Denn die Crew muss im Notfall freie Sicht nach draußen haben. © pixabay
Durch den Druck in der Kabine verändern sich unsere Geschmacksnerven leicht. Dadurch schmeckt uns auch Tomatensaft hoch über den Wolken besser: Die Säure der Tomaten wird nicht so stark wahrgenommen.
Durch den Druck in der Kabine verändern sich unsere Geschmacksnerven leicht. Dadurch schmeckt uns auch Tomatensaft hoch über den Wolken besser: Die Säure der Tomaten wird nicht so stark wahrgenommen. © iStock/rebius
Wenn Sie abergläubisch sind, haben Sie Glück: Sie werden in einem Flugzeug niemals die Sitzreihe 13 antreffen. Manche Fluggesellschaften vermeiden auch noch Reihe 17, da diese Zahl in einigen Ländern ebenfalls als Unglückszahl angesehen wird.
Wenn Sie abergläubisch sind, haben Sie Glück: Sie werden in einem Flugzeug niemals die Sitzreihe 13 antreffen. Manche Fluggesellschaften vermeiden auch noch Reihe 17, da diese Zahl in einigen Ländern ebenfalls als Unglückszahl angesehen wird. © pixabay
Piloten dürfen während des Fluges nicht das Gleiche essen: Das ist zwar keine offizielle Regelung, wird aber von Piloten gerade auf Langstreckenflügen berücksichtigt. Der Grund: Um einer möglichen Lebensmittelvergiftung vorzubeugen, wird verschiedenes Essen serviert.
Piloten dürfen während des Fluges nicht das Gleiche essen: Das ist zwar keine offizielle Regelung, wird aber von Piloten gerade auf Langstreckenflügen berücksichtigt. Der Grund: Um einer möglichen Lebensmittelvergiftung vorzubeugen, wird verschiedenes Essen serviert. © dpa
Dass Tomatensaft an Bord besser schmeckt, haben Forscher am Fraunhofer-Institut nachweisen können. Der Grund: In einem Flugzeug nehmen die Geschmacksnerven wegen des anderen Luftdrucks und der geringeren Luftfeuchtigkeit anders wahr.
Dass Tomatensaft an Bord besser schmeckt, haben Forscher am Fraunhofer-Institut nachweisen können. Der Grund: In einem Flugzeug nehmen die Geschmacksnerven wegen des anderen Luftdrucks und der geringeren Luftfeuchtigkeit anders wahr. © dpa
Durch verschiedene Faktoren schmeckt das Essen im Flugzeug hoch oben in der Luft tatsächlich besser. Unter anderem liegt das am Geräuschpegel und dem Luftdruck, der unsere Geschmacksnerven verändert.
Durch verschiedene Faktoren schmeckt das Essen im Flugzeug hoch oben in der Luft tatsächlich besser. Unter anderem liegt das am Geräuschpegel und dem Luftdruck, der unsere Geschmacksnerven verändert. © pixabay

*merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Unterwegs auf dem Badischen Weinradweg

Unterwegs auf dem Badischen Weinradweg

Ein Garten im Cottage-Stil ist wie ein riesiger Blumenstrauß

Ein Garten im Cottage-Stil ist wie ein riesiger Blumenstrauß

Autotest: Taugt der Ford Kuga als modernes Familienauto?

Autotest: Taugt der Ford Kuga als modernes Familienauto?

Fotostrecke: Erstes Werder-Training in der Coronavirus-Krise

Fotostrecke: Erstes Werder-Training in der Coronavirus-Krise

Meistgelesene Artikel

Urlaubsfoto der dritten Art? Paar entdeckt unheimliches Detail

Urlaubsfoto der dritten Art? Paar entdeckt unheimliches Detail

Rätselraten und Erröten - was treiben diese Verliebten denn auf diesem Foto?

Rätselraten und Erröten - was treiben diese Verliebten denn auf diesem Foto?

Flugausfall wegen Coronavirus: Warum Passagiere Gutscheine von Airlines nicht akzeptieren müssen

Flugausfall wegen Coronavirus: Warum Passagiere Gutscheine von Airlines nicht akzeptieren müssen

Coronavirus: Unter welchen Bedingungen sich geplante Reisen stornieren lassen

Coronavirus: Unter welchen Bedingungen sich geplante Reisen stornieren lassen

Kommentare