Museum für 100 Tage

+
Die 13. Ausgabe der Welt-Kunstausstellung findet vom 9. Juni bis zum 16. September statt.

Kassel - Mehr als 150 Künstler zeigen ihre Werke auf der 13.documenta in Kassel. Das „Museum für 100 Tage“ öffnet wieder seine Pforten.

Lesen Sie mehr:

Kassel: Hinter Gittern übernachten

Vom 9. Juni bis 16. September erwarten die Organisatoren der 13. documenta rund 750 000 Besucher in Kassel. Mehr als 150 Künstler werden vom 9. Juni bis 16. September ihre Kunstwerke präsentieren, sagte documenta-Sprecher Terry Harding auf der Internationalen Tourismus-Börse (ITB) in Berlin.

Für Besucher soll es sogenannte dtours geben, Führungen durch die Ausstellungen, die jeweils unter einem bestimmten Thema stehen. Laut Harding bieten zahlreiche Hotels in der Stadt spezielle Pakete für documenta-Gäste an, die Übernachtung und Eintrittskarte einschließen. Rund um die Eröffnung seien jedoch bereits nahezu alle Zimmer ausgebucht. Die Tageskarte kostet 20 Euro. Zur Anreise bietet die Deutsche Bahn ein Kultur-Ticket-Spezial für 39 Euro an.

Mehr Infos zur documenta  im Internet unter www.d13.documenta.de/de//

dpa

Hotel statt Knast

U-Knast wird Hotel 

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Noch nie geflogen? So wird's garantiert peinlich

Noch nie geflogen? So wird's garantiert peinlich

Warum Sie Ihr Flugticket nach der Reise schreddern sollten

Warum Sie Ihr Flugticket nach der Reise schreddern sollten

Wegen Tripadvisor-Bewertung: Restaurant droht Kundin mit Gefängnis

Wegen Tripadvisor-Bewertung: Restaurant droht Kundin mit Gefängnis

Quiz: Kennen Sie die Stadt zum Flughafen-Kürzel?

Quiz: Kennen Sie die Stadt zum Flughafen-Kürzel?

Kommentare