Nicht nur Ballermann

Diese atemberaubenden Winkel Mallorcas sollten Sie unbedingt gesehen haben

Das Bergdorf Banyalbufar  liegt in der malerischen und wildromantischen Bergkette Serra de Tramuntana. An vielen Stellen ist die Natur hier noch völlig unberührt, was den Charme der Gegend ausmacht. Neben Wanderungen bietet sich auch ein Besuch der Bucht Cala de Banyalbufar und des Strandes Port de Canonge an.
1 von 7
Das Bergdorf Banyalbufar liegt in der malerischen und wildromantischen Bergkette Serra de Tramuntana. An vielen Stellen ist die Natur hier noch völlig unberührt, was den Charme der Gegend ausmacht. Neben Wanderungen bietet sich auch ein Besuch der Bucht Cala de Banyalbufar und des Strandes Port de Canonge an.
Sóller ist wohl eine der schönsten, aber auch ruhigsten Städte auf Mallorca. Wer also etwas ab vom Schuss entspannen möchte, ist hier genau richtig. Drei Kilometer vom Stadtzentrum entfernt, liegt der Hafen von Sóller, welcher mit hübschen Strandgeschäften und Booten sowie Yachten besticht.
2 von 7
Sóller ist wohl eine der schönsten, aber auch ruhigsten Städte auf Mallorca. Wer also etwas ab vom Schuss entspannen möchte, ist hier genau richtig. Drei Kilometer vom Stadtzentrum entfernt, liegt der Hafen von Sóller, welcher mit hübschen Strandgeschäften und Booten sowie Yachten besticht.
Wer Mallorca besucht, kommt an der Hauptstadt Palma keinesfalls vorbei. Und sie hat einiges zu bieten - von zahlreichen verwinkelten Gassen und Treppen bis hin zu Stadtpalästen und der einzigartigen Kathedrale, gibt es viel zu sehen.
3 von 7
Wer Mallorca besucht, kommt an der Hauptstadt Palma keinesfalls vorbei. Und sie hat einiges zu bieten - von zahlreichen verwinkelten Gassen und Treppen bis hin zu Stadtpalästen und der einzigartigen Kathedrale, gibt es viel zu sehen.
Deià ist ein beschauliches Dorf an der Nordwestküste von Mallorca. Seine einzigartige Lage in der Schlucht am Fuße des Berges Teix - nicht weit von der Cala Deià, einer Bucht mit Kieselstrand - zieht schon seit Jahrzehnten Künstler, Schriftsteller und andere kreative Köpfe an.
4 von 7
Deià ist ein beschauliches Dorf an der Nordwestküste von Mallorca. Seine einzigartige Lage in der Schlucht am Fuße des Berges Teix - nicht weit von der Cala Deià, einer Bucht mit Kieselstrand - zieht schon seit Jahrzehnten Künstler, Schriftsteller und andere kreative Köpfe an.
Das Cap de Formentor ist der nördlichste Punkt von Mallorca und das östliche Ende der Halbinsel Formentor. Auf dem Aussichtspunkt Mirador del Mal Pas lässt sich ein toller Blick auf das Meer und die Klippenformationen erhaschen.
5 von 7
Das Cap de Formentor ist der nördlichste Punkt von Mallorca und das östliche Ende der Halbinsel Formentor. Auf dem Aussichtspunkt Mirador del Mal Pas lässt sich ein toller Blick auf das Meer und die Klippenformationen erhaschen.
An der Nordwestküste von Mallorca befindet sich wohl eine der ungewöhnlichsten Straßenrouten der Welt. Die Strecke führt ins kleine Dorf Sa Calobra, welches zur Gemeinde Escorca gehört und ist in scheinbar endlosen Schleifen in die atemberaubenden Steinformationen geschlagen. Sehr sehenswert!
6 von 7
An der Nordwestküste von Mallorca befindet sich wohl eine der ungewöhnlichsten Straßenrouten der Welt. Die Strecke führt ins kleine Dorf Sa Calobra, welches zur Gemeinde Escorca gehört und ist in scheinbar endlosen Schleifen in die atemberaubenden Steinformationen geschlagen. Sehr sehenswert!
Wer auf Mallorca ist, sollte unbedingt einmal die Coves del Drac - also die Drachenhöhlen - besuchen. Touristen können hier auf dem Lago Martel, dem größten unterirdischen See Europas, entlangschippern und die eindrucksvollen Stalaktiten und Stalagmiten bestaunen.
7 von 7
Wer auf Mallorca ist, sollte unbedingt einmal die Coves del Drac - also die Drachenhöhlen - besuchen. Touristen können hier auf dem Lago Martel, dem größten unterirdischen See Europas, entlangschippern und die eindrucksvollen Stalaktiten und Stalagmiten bestaunen.

Mallorca ist den Deutschen als Hochburg des Ballermanns bekannt. Doch abseits der Party-Meile hat die spanische Insel so viel mehr zu bieten - hier die Highlights.

Sommer, Sonne, Strand und Meer - das ist Mallorca in den Augen vieler Touristen. Nicht zu vergessen, der Ballermann, der jährliche tausende von Feierwütigen anlockt.

Wer allerdings keine Lust auf Party hat oder nach dem fünften Besuch einmal andere Ecken der Insel entdecken möchte, findet in der Fotostrecke oben eine tolle Auswahl an sehenswerten Orten.

fk

Sieben ausgezeichnete Hotels in Spanien, in denen sich Urlaub lohnt

Das Vier-Sterne-Hotel Cordial Mogán Playa ist im Stil eines kanarischen Dorfes aufgebaut und überzeugt Urlauber mit ausgefallener Architektur und Tradition.
Das Vier-Sterne-Hotel Cordial Mogán Playa ist im Stil eines kanarischen Dorfes aufgebaut und überzeugt Urlauber mit ausgefallener Architektur und Tradition. © Hotel Cordial Mogán Playa
Die im Fischerdorf Puerto de Mogán gelegene Anlage umfasst neben einem weitläufigen Garten einen hoteleigenen archäologischen Park. Gäste sind von der Gestaltung und der Lage begeistert: "Eine sehr harmonische Anlage, die einlädt, kleine Spaziergänge durch die Vielfalt der Pflanzen und Wasserfälle zu genießen."
Die im Fischerdorf Puerto de Mogán gelegene Anlage umfasst neben einem weitläufigen Garten einen hoteleigenen archäologischen Park. Gäste sind von der Gestaltung und der Lage begeistert: "Eine sehr harmonische Anlage, die einlädt, kleine Spaziergänge durch die Vielfalt der Pflanzen und Wasserfälle zu genießen." © Hotel Cordial Mogán Playa
In wenigen Minuten ist auch der Hafen mit zahlreichen Restaurants erreicht.
In wenigen Minuten ist auch der Hafen mit zahlreichen Restaurants erreicht. © Hotel Cordial Mogán Playa
Im Norden Teneriffas begrüßt das Gold-Award-Hotel Riu Garoe seine Gäste mit einem Ausblick über die Küste von Puerto de la Cruz. "Die Lage ist ideal, wenn man nicht nur am Pool oder am Strand liegen will, sondern die landschaftlich reizvollste Insel der Kanaren kennen lernen möchte", loben Urlauber.
Im Norden Teneriffas begrüßt das Gold-Award-Hotel Riu Garoe seine Gäste mit einem Ausblick über die Küste von Puerto de la Cruz. "Die Lage ist ideal, wenn man nicht nur am Pool oder am Strand liegen will, sondern die landschaftlich reizvollste Insel der Kanaren kennen lernen möchte", loben Urlauber. © Riu Hotels & Resorts
So bieten sich zum Beispiel Wanderausflüge im Nationalpark El Teide an. Neben der Lage des Hotels überzeugen auch die ruhige Wohlfühlatmosphäre, der Service und die abwechslungsreiche Küche.
So bieten sich zum Beispiel Wanderausflüge im Nationalpark El Teide an. Neben der Lage des Hotels überzeugen auch die ruhige Wohlfühlatmosphäre, der Service und die abwechslungsreiche Küche. © Riu Hotels & Resorts
Eine Wohlfühloase inmitten tropischer Gärten bietet das Hotel Lago Garden am Ortsrand von Cala Ratjada.
Eine Wohlfühloase inmitten tropischer Gärten bietet das Hotel Lago Garden am Ortsrand von Cala Ratjada. © Hotel Lago Garden
Abseits des Insel-Trubels und dennoch nicht zu weit vom Zentrum entfernt, fehlt es Badeurlaubern in diesem Fünf-Sterne-Hotel an nichts.
Abseits des Insel-Trubels und dennoch nicht zu weit vom Zentrum entfernt, fehlt es Badeurlaubern in diesem Fünf-Sterne-Hotel an nichts. © Hotel Lago Garden
Neben der Ruhe der Gartenanlage loben Gäste vor allem die familiäre Atmosphäre und das freundliche und hilfsbereite Personal. Hier kümmern sich die Hotelbesitzer persönlich um ihre Gäste.
Neben der Ruhe der Gartenanlage loben Gäste vor allem die familiäre Atmosphäre und das freundliche und hilfsbereite Personal. Hier kümmern sich die Hotelbesitzer persönlich um ihre Gäste. © Hotel Lago Garden
Ganz in Nähe des Sandstrandes Playa de la Fontanilla befindet sich das Gold-Award-Hotel Hipotels Gran Conil Hotel & Spa.
Ganz in Nähe des Sandstrandes Playa de la Fontanilla befindet sich das Gold-Award-Hotel Hipotels Gran Conil Hotel & Spa. © Hipotel Gran Conil Hotel & Spa
Kilometerlange Wanderungen am Wasser sorgen für Entspannung.
Kilometerlange Wanderungen am Wasser sorgen für Entspannung. © Hipotel Gran Conil Hotel & Spa
Mit Pool und Meerblick lädt das Vier-Sterne-Hotel zum Wohlfühlen ein.
Mit Pool und Meerblick lädt das Vier-Sterne-Hotel zum Wohlfühlen ein. © Hipotel Gran Conil Hotel & Spa
HolidayCheck-Urlauber loben die moderne Architektur, das ausnahmslos freundliche Personal und die besondere Vielfalt der Speisen, die einen Urlaub an der "Küste des Lichts" unvergesslich machen.
HolidayCheck-Urlauber loben die moderne Architektur, das ausnahmslos freundliche Personal und die besondere Vielfalt der Speisen, die einen Urlaub an der "Küste des Lichts" unvergesslich machen. © Hipotel Gran Conil Hotel & Spa
Bei einem Urlaub im Vier-Sterne-Hotel Tigaiga lässt sich die Nordküste Teneriffas in ruhiger Atmosphäre genießen. Umgeben von einem subtropischen Palmengarten erwartet das kleine, familiengeführte Hotel seine Gäste mit 76 Zimmern und sieben Panorama-Suiten.
Bei einem Urlaub im Vier-Sterne-Hotel Tigaiga lässt sich die Nordküste Teneriffas in ruhiger Atmosphäre genießen. Umgeben von einem subtropischen Palmengarten erwartet das kleine, familiengeführte Hotel seine Gäste mit 76 Zimmern und sieben Panorama-Suiten. © Hotel Tigaiga
Gelobt werden Tradition und Herzlichkeit. Ganz besonders zu empfehlen ist der Aussichtpunkt "Mirador La Palma" im hoteleigenen Garten mit Blick auf die Nachbarinsel La Palma.
Gelobt werden Tradition und Herzlichkeit. Ganz besonders zu empfehlen ist der Aussichtpunkt "Mirador La Palma" im hoteleigenen Garten mit Blick auf die Nachbarinsel La Palma. © Hotel Tigaiga
Im Hotel Royal Son Bou Family Club auf Menorca stehen die kleinen Gäste im Mittelpunkt.
Im Hotel Royal Son Bou Family Club auf Menorca stehen die kleinen Gäste im Mittelpunkt. © Royal Son Bou Family Club
Das umweltbewusste Familienhotel mit vier Sternen überzeugt HolidayCheck-Urlauber mit umfangreicher Kinderanimation und Aktivitäten für jede Altersklasse.
Das umweltbewusste Familienhotel mit vier Sternen überzeugt HolidayCheck-Urlauber mit umfangreicher Kinderanimation und Aktivitäten für jede Altersklasse. © Royal Son Bou Family Club
Die Eltern ziehen ein ausnahmslos positives Fazit: "Die Animateure machen einen wunderbaren Job, sind immer gut gelaunt und zaubern allen Kindern ein Lächeln ins Gesicht." Auch bis zum Sandstrand sind es nur 100 Meter.
Die Eltern ziehen ein ausnahmslos positives Fazit: "Die Animateure machen einen wunderbaren Job, sind immer gut gelaunt und zaubern allen Kindern ein Lächeln ins Gesicht." Auch bis zum Sandstrand sind es nur 100 Meter. © Royal Son Bou Family Club
Im Gloria Palace Amadores Thalasso & Hotel stehen die Zeichen auf Entspannung.
Im Gloria Palace Amadores Thalasso & Hotel stehen die Zeichen auf Entspannung. © Gloria Amadores Thalasse & Hotel
Der Gold-Award-Gewinner zählt zu einem der besten Zentren für die auf Meerwasser basierende Thalassotherapie in Europa.
Der Gold-Award-Gewinner zählt zu einem der besten Zentren für die auf Meerwasser basierende Thalassotherapie in Europa. © Gloria Amadores Thalasse & Hotel
Dank der Lage auf einer Klippe zwischen den Stränden von Puerto Rico und Playa de Amadores ist ständiger Ozean-Blick gewährleistet.
Dank der Lage auf einer Klippe zwischen den Stränden von Puerto Rico und Playa de Amadores ist ständiger Ozean-Blick gewährleistet. © Gloria Amadores Thalasse & Hotel
Neben der Aussicht schwärmen Urlauber auch von den großzügigen Zimmern und dem Freizeitangebot der Vier-Sterne-Unterkunft.
Neben der Aussicht schwärmen Urlauber auch von den großzügigen Zimmern und dem Freizeitangebot der Vier-Sterne-Unterkunft. © Gloria Amadores Thalasse & Hotel

Das könnte Sie auch interessieren

Der Montag beim Schützenfest in Twistringen

Der dritte und letzte Tag des Schützenfestes war auch gleichzeitig der Höhepunkt. Der König ist tot, es lebe der König. Philip Sander gab seine Kette …
Der Montag beim Schützenfest in Twistringen

Werder-Training am Freitag

Am Freitagmorgen trafen sich die Werder-Profis zu einer ersten Trainingseinheit.  
Werder-Training am Freitag

Werder-Training am Mittwoch

Am Mittwoch trafen sich die Werder-Profis zu zwei Trainingseinheiten im Parkstadion im Zillertal. Klickt euch durch die Fotostrecke.
Werder-Training am Mittwoch

Fotostrecke: Doppelter Test für Werder

Werder kam im ersten Testspiel am Sonntag gegen FK Pribram nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus. Gegen den MSV Duisburg setzen sich die Bremer mit …
Fotostrecke: Doppelter Test für Werder

Meistgelesene Artikel

Warum Sie vermeiden sollten, an Flughäfen auf Toilette zu gehen

Warum Sie vermeiden sollten, an Flughäfen auf Toilette zu gehen

Aus diesem Grund zeigen Piloten nicht mit dem Finger nach oben

Aus diesem Grund zeigen Piloten nicht mit dem Finger nach oben

Was Bahn-Durchsagen wirklich bedeuten

Was Bahn-Durchsagen wirklich bedeuten

Warum Passagiere im Flugzeug nicht telefonieren sollen

Warum Passagiere im Flugzeug nicht telefonieren sollen