Club Elan: Wie es euch gefällt

+
Aktiven und gesundheitsbewussten Urlaub gemeinsam erleben: Das ist der Grundgedanke des Club Elan.

Elan ist, wenn man’s trotzdem macht. Wenn man älter wird und dem Leben dennoch neue Inhalte geben will. Wenn man alleine ist, aber reisen möchte, am besten in Gemeinschaft Gleichgesinnter.

Wenn man noch so unendlich viele Dinge auf der Wunschliste stehen hat. Für solche Menschen hat der Reiseveranstalter TUI den Club Elan gegründet. Reisen Sie mit, wenn wir dieses Konzept im Februar auf Mallorca einmal genauer unter die Lupe nehmen.

Sie gehören zu den Menschen, die noch sehr unternehmungslustig, aber durch Erfahrung klug und deshalb vielleicht ein bisschen vorsichtiger geworden sind? Die möglicherweise allein reisen, weil sie, aus welchen Gründen auch immer, ohne Partner sind? Die den Berufsalltag hinter sich gelassen haben und endlich Zeit finden, das Leben mit Leben zu füllen? Dann lesen Sie an dieser Stelle jetzt bitte unbedingt weiter.

Mallorca gehört zu den Reisezielen, die sich gerade im Winter von ihrer besten Seite zeigen. Wenn die Strände leer und die Menschen gelassener sind, wenn nicht nur die Natur Zeit hat, sich zu erholen von den Massen, die sich in heißen Sommermonaten über die Insel ergießen. Dann ist Mallorca richtig schön – das ideale Ziel für eine Club-Elan-Reise.

CLUB-ELAN-HOTEL: Die Teilnehmer der Club-Elan-Reise wohnen im Hotel Valentin Reina Paguera im Südwesten Mallorcas.

Mitten im Zentrum des Urlauberortes Paguera im Südwesten Mallorcas steht das Dreieinhalb-Sterne-Hotel Valentin Reina Paguera. Pool, Meer und Strand samt Promenade liegen vor der Haustür, Pinienhaine und bewaldete Hügel fordern in der Umgebung die Wanderer heraus. Jedes der großzügigen Zimmer hat einen Balkon, zwei Lifte führen hinauf bis in den 11. Stock, die Büfetts sind reichhaltig und mit viel frischen Zutaten und Vollkornprodukten vor allem gesund. Das ideale Hotel für eine Zielgruppe wie den Club Elan. Gerade im Winter, wenn das Wetter auf Mallorca zwar frühlinghaft lau ist (es ist die Zeit der Mandelblüte), aber doch nicht unbedingt dazu taugt, den ganzen Tag faul am Strand zu liegen, füllt der Club Elan die Urlaubstage mit Aktivitäten. Das Fitnessangebot reicht von Qi Gong und Yoga über Rückenfit, Stretching und Aerobic bis zu Übungen mit dem Flexibar- Gerät für eine gezielte Kräftigung der Tiefenmuskulatur.

Weil es dabei aber nicht um Höchstleistungen, sondern um Spaß und ein gesundes Maß geht, bietet der Club Elan begleitend regelmäßige Gesundheitschecks wie Blutdruckmessen, Körperfettanalyse und die Überprüfung der Skelettmuskulatur an. Und weil der Tag nicht mit dem Abend endet, reicht das Gesellschaftsprogramm des Club Elan noch weit über das Dinner hinaus – mit Spielegruppen, Tanzveranstaltungen und vielem mehr.

Lust bekommen? Dann dürfen wir Sie vom 25. Februar bis 3. März herzlich willkommen heißen als neues Mitglied im Club Elan auf unserer Reise nach Mallorca! Noch Fragen? Alle Details – siehe Infokasten.

Christine Hinkofer

DIE REISE-INFOS ZUM CLUB ELAN

DIE IDEE Gemeinsam mit Gleichgesinnten reisen und die Freizeit gestalten, das ist die Grundidee, die hinter dem Club Elan steckt.

DIE REISEZIELE Den Club Elan gibt es bisher auf Mallorca, in Andalusien, in der Türkei, auf Zypern, in Ägypten und auf den Kanarischen Inseln.

DAS HOTELKONZEPT Hotels für den Club Elan liegen zentral und dennoch ruhig und haben gute Anbindungen an öffentliche Verkehrsmittel. Die Zimmer sind geräumig und leicht erreichbar. Es gibt gemütliche Sitzecken und trittsichere Spazierwege in unmittelbarer Umgebung.

GESUNDHEIT Im Club Elan werden neben allgemeinen Gesundheitschecks die verschiedensten Gymnastik-, Sport- und Entspannungsprogramme angeboten wie Nordic Walking, Stretching, Aerobic, Rückenfit, Qi Gong oder Yoga.

FREIZEITANGEBOTE Gemeinschaft ist im Club Elan ein großes Thema und das Freizeitprogramm bietet viele Möglichkeiten, vom Tanzabend über Malkurse bis zum Ferien-Sprachkurs, es gemeinsam zu erleben.

LESERREISE Zusammen mit dem Club Elan fliegen wir vom 25. Februar bis 4. März 2011 nach Mallorca. Mit Flug ab/bis München, Zug zum Flug in der 1. Klasse, Unterbringung und Halbpension im 3,5-Sterne-Hotel Valentin Reina Paguera, einer Begrüßungsveranstaltung, der Club-Elan-Betreuung und dem Programm vor Ort sowie einem Halbtagesausflug nach Palma kostet die Reise 529 Euro pro Person im DZ, 613 Euro im DZ zur Alleinnutzung und 582 Euro pro Person im EZ.

INFO & BUCHUNG beim Reiseveranstalter TUI über die Service-Hotline 01805/922177 (14 Cent/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunkhöchstpreis 42 Cent/ Min.), Service-Zeiten: Mo - Fr von 9 - 17 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Werder Abschlusstraining

Werder Abschlusstraining

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Meistgelesene Artikel

Stewardess packt aus: "Ich habe schlimme Dinge miterlebt"

Stewardess packt aus: "Ich habe schlimme Dinge miterlebt"

Warum Sie vermeiden sollten, an Flughäfen auf Toilette zu gehen

Warum Sie vermeiden sollten, an Flughäfen auf Toilette zu gehen

Warum haben Flugzeugfenster eigentlich immer ein Loch?

Warum haben Flugzeugfenster eigentlich immer ein Loch?

Weihnachtsmärkte 2017: Wo ist der schönste in Deutschland?

Weihnachtsmärkte 2017: Wo ist der schönste in Deutschland?

Kommentare