Brückentage 2012: So machen Sie mehr Urlaub!

+
Brückentage 2012: So holen Sie richtig Urlaub raus

Die Brücketage 2012 liegen so günstig wie lange nicht mehr. Holen Sie das meiste aus ihren Urlaubstagen raus. Hier ein paar Tipps.  

Jahreswechsel 2011/2012

Urlaub beantragen: 27.12. – 30.12.2011 / Einsatz: 4 Urlaubstage / Ergebnis: 9 freie Tage

Jahreswechsel 2011/2012 plus Heilige Drei Könige*

Urlaub beantragen: 27.12. – 05.01.2012 / Einsatz: 8 Urlaubstage / Ergebnis: 16 freie Tage

* Feiertag in Baden-Württemberg, Bayern, Sachsen-Anhalt

Heilige Drei Könige*

Urlaub beantragen: 02.01. – 05.01.2012 / Einsatz: 4 Urlaubstage / Ergebnis: 9 freie Tage

* Feiertag in Baden-Württemberg, Bayern, Sachsen-Anhalt

Ostern

Variante 1: Urlaub beantragen: 02.04. – 05.04.2012 / Einsatz: 4 Urlaubstage / Ergebnis: 10 freie Tage

Variante 2: Urlaub beantragen: 10.04. – 13.04.2012 / Einsatz: 4 Urlaubstage / Ergebnis: 10 freie Tage

Variante 3: Urlaub beantragen: 02.04. – 13.04.2012 / Einsatz: 8 Urlaubstage / Ergebnis: 16 freie Tage

Urlaub 2012: Brückentage vorteilhaft nutzen

Jahreswechsel 2011/2012: Urlaub beantragen: 27.12. – 30.12.2011 - Einsatz: 4 Urlaubstage; Ergebnis: 9 freie Tage © dpa
Jahreswechsel 2011/2012 plus Heilige Drei Könige*: Urlaub beantragen: 27.12. – 05.01.2012 - Einsatz: 8 Urlaubstage; Ergebnis: 16 freie Tage * Feiertag in Baden-Württemberg, Bayern, Sachsen-Anhalt © dpa
Heilige Drei Könige*: Urlaub beantragen: 02.01. – 05.01.2012 -   Einsatz: 4 Urlaubstage; Ergebnis: 9 freie Tage * Feiertag in Baden-Württemberg, Bayern, Sachsen-Anhalt © dpa
Ostern: Urlaub beantragen: 02.04. – 05.04.2012 - Einsatz: 4 Urlaubstage; Ergebnis: 10 freie Tage © dpa
Ostern 2: Urlaub beantragen: 10.04. – 13.04.2012 -   Einsatz: 4 Urlaubstage; Ergebnis: 10 freie Tage © dpa
Ostern 3: Urlaub beantragen: 02.04. – 13.04.2012 - Einsatz: 8 Urlaubstage; Ergebnis: 16 freie Tage © dpa
Tag der Arbeit: Urlaub beantragen: 30.04.2012 -  Einsatz: 1 Urlaubstag; Ergebnis: 4 freie Tageoder Urlaub beantragen: 02.05. – 04.05.2012 - Einsatz: 3 Urlaubstage ; Ergebnis: 6 freie Tage © dpa
Tag der Arbeit: Urlaub beantragen: 30.04. – 04.05.2012 - Einsatz: 4 Urlaubstage; Ergebnis: 9 freie Tage © dpa
Christi Himmelfahrt: Urlaub beantragen: 14.05. – 16.05.2012 - Einsatz: 3 Urlaubstage; Ergebnis: 6 freie Tage © dpa
Urlaub beantragen: 14.05. – 18.05.2012 - Einsatz: 4 Urlaubstage;   Ergebnis: 9 freie Tage/ oder Urlaub beantragen: 18.05.2012 / Einsatz: 1 Urlaubstag; Ergebnis: 4 freie Tage © dpa
Christi Himmelfahrt plus Pfingsten: Urlaub beantragen: 18.05. – 01.06.2012 - Einsatz: 10 Urlaubstage; Ergebnis: 18 freie Tageoder Urlaub beantragen: 18.05. – 25.05.2012 - Einsatz: 6 Urlaubstage; Ergebnis: 12 freie Tage © dpa
Pfingsten: Urlaub beantragen: 21.05. – 25.05.2012 - Einsatz: 5 Urlaubstage; Ergebnis: 10 freie Tageoder Urlaub beantragen: 29.05. – 01.06.2012 - Einsatz: 4 Urlaubstage; Ergebnis: 9 freie Tage © dpa
Pfingsten plus Fronleichnam*: Urlaub beantragen: 29.05. – 06.06.2012 - Einsatz: 7 Urlaubstage; Ergebnis: 13 freie Tageoder Urlaub beantragen: 29.05. – 08.06.2012 - Einsatz: 8 Urlaubstage; Ergebnis: 16 freie Tage*gesetzlicher Feiertag in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Thüringen © dpa
Fronleichnam*: Variante 1: Urlaub beantragen: 04.06. – 06.06.2012 - Einsatz: 3 Urlaubstage; Ergebnis: 6 freie Tage oder Urlaub beantragen: 04.06. – 08.06.2012 - Einsatz: 4 Urlaubstage; Ergebnis: 9 freie Tageoder Urlaub beantragen: 08.06.2012 - Einsatz: 1 Urlaubstag; Ergebnis: 4 freie Tage*gesetzlicher Feiertag in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Thüringen © dpa
Reformationstag*: Urlaub beantragen: 29.10. – 30.10.2012 - Einsatz: 2 Urlaubstage; Ergebnis: 5 freie Tageoder Urlaub beantragen: 29.10. – 02.11.2012 - Einsatz: 4 Urlaubstage;   Ergebnis: 9 freie Tageoder Urlaub beantragen: 01.11. – 02.11.2012- Einsatz: 2 Urlaubstage; Ergebnis: 5 freie Tage*gesetzlicher Feiertag in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen © dpa
Tag der Deutschen Einheit:  1: Urlaub beantragen: 01.10. – 02.10.2012- Einsatz: 2 Urlaubstage; Ergebnis: 5 freie Tageoder Urlaub beantragen: 01.10. – 05.10.2012 - Einsatz: 4 Urlaubstage; Ergebnis: 9 freie Tageoder Urlaub beantragen: 04.10. – 05.10.2012- Einsatz: 2 Urlaubstage; Ergebnis: 5 freie Tage © dpa
Allerheiligen*: Urlaub beantragen: 29.10. - 31.10.2012 - Einsatz: 3 Urlaubstage; Ergebnis: 6 freie Tageoder Urlaub beantragen: 29.10. - 02.11.2012 - Einsatz: 4 Urlaubstage; Ergebnis: 9 freie Tageoder Urlaub beantragen: 02.11.2012 - Einsatz: 1 Urlaubstage; Ergebnis: 4 freie Tage*gesetzlicher Feiertag in Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland Pfalz, Saarland © dpa
Buß- und Bettag*: Urlaub beantragen: 19.11. - 20.11.2012 - Einsatz: 2 Urlaubstage; Ergebnis: 5 freie Tageoder Urlaub beantragen: 19.11. - 23.11.2012 - Einsatz: 4 Urlaubstage; Ergebnis: 9 freie Tageoder Urlaub beantragen: 22.11. - 23.11.2012 - Einsatz: 2 Urlaubstage; Ergebnis: 5 freie Tage*gesetzlicher Feiertag in Sachsen © dpa
Jahreswechsel 2012/2013: Urlaub beantragen: 24.12. - 28.12.2011 - Einsatz: 3 Urlaubstage; Ergebnis: 9 freie Tageoder Urlaub beantragen: 24.12. - 31.12.2011 - Einsatz: 4 Urlaubstage; Ergebnis: 11 freie Tageoder Urlaub beantragen: 27.12. - 28.12.2011 - Einsatz: 2 Urlaubstage; Ergebnis: 6 freie Tageoder Urlaub beantragen: 27.12. - 31.12.2011 - Einsatz: 3 Urlaubstage; Ergebnis: 8 freie Tage © dpa

Tag der Arbeit

Variante 1: Urlaub beantragen: 30.04.2012 / Einsatz: 1 Urlaubstag / Ergebnis: 4 freie Tage

Variante 2: Urlaub beantragen: 02.05. – 04.05.2012 / Einsatz: 3 Urlaubstage / Ergebnis: 6 freie Tage

Variante 3: Urlaub beantragen: 30.04. – 04.05.2012 / Einsatz: 4 Urlaubstage / Ergebnis: 9 freie Tage

Christi Himmelfahrt

Variante 1: Urlaub beantragen: 14.05. – 16.05.2012 / Einsatz: 3 Urlaubstage / Ergebnis: 6 freie Tage

Variante 2: Urlaub beantragen: 14.05. – 18.05.2012 / Einsatz: 4 Urlaubstage / Ergebnis: 9 freie Tage

Variante 3: Urlaub beantragen: 18.05.2012 / Einsatz: 1 Urlaubstag / Ergebnis: 4 freie Tage

Christi Himmelfahrt plus Pfingsten

Variante 1: Urlaub beantragen: 18.05. – 01.06.2012 / Einsatz: 10 Urlaubstage / Ergebnis: 18 freie Tage

Variante 2: Urlaub beantragen: 18.05. – 25.05.2012 / Einsatz: 6 Urlaubstage / Ergebnis: 12 freie Tage

Pfingsten

Variante 1: Urlaub beantragen: 21.05. – 25.05.2012 / Einsatz: 5 Urlaubstage / Ergebnis: 10 freie Tage

Variante 2: Urlaub beantragen: 29.05. – 01.06.2012 / Einsatz: 4 Urlaubstage / Ergebnis: 9 freie Tage

Pfingsten plus Fronleichnam*

Variante 1: Urlaub beantragen: 29.05. – 06.06.2012 / Einsatz: 7 Urlaubstage / Ergebnis: 13 freie Tage

Variante 2: Urlaub beantragen: 29.05. – 08.06.2012 / Einsatz: 8 Urlaubstage / Ergebnis: 16 freie Tage

*gesetzlicher Feiertag in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Thüringen

Fronleichnam*

Variante 1: Urlaub beantragen: 04.06. – 06.06.2012 / Einsatz: 3 Urlaubstage / Ergebnis: 6 freie Tage

Variante 2: Urlaub beantragen: 04.06. – 08.06.2012 / Einsatz: 4 Urlaubstage / Ergebnis: 9 freie Tage

Variante 3: Urlaub beantragen: 08.06.2012 / Einsatz: 1 Urlaubstag / Ergebnis: 4 freie Tage

*gesetzlicher Feiertag in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Thüringen

Tag der Deutschen Einheit

Variante 1: Urlaub beantragen: 01.10. – 02.10.2012 / Einsatz: 2 Urlaubstage / Ergebnis: 5 freie Tage

Variante 2: Urlaub beantragen: 01.10. – 05.10.2012 / Einsatz: 4 Urlaubstage / Ergebnis: 9 freie Tage

Variante 3: Urlaub beantragen: 04.10. – 05.10.2012 / Einsatz: 2 Urlaubstage / Ergebnis: 5 freie Tage

Reformationstag*

Variante 1: Urlaub beantragen: 29.10. – 30.10.2012 / Einsatz: 2 Urlaubstage / Ergebnis: 5 freie Tage

Variante 2: Urlaub beantragen: 29.10. – 02.11.2012 / Einsatz: 4 Urlaubstage / Ergebnis: 9 freie Tage

Variante 3: Urlaub beantragen: 01.11. – 02.11.2012 / Einsatz: 2 Urlaubstage / Ergebnis: 5 freie Tage

*gesetzlicher Feiertag in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen

Allerheiligen*

Variante 1: Urlaub beantragen: 29.10. - 31.10.2012 / Einsatz: 3 Urlaubstage / Ergebnis: 6 freie Tage

Variante 2: Urlaub beantragen: 29.10. - 02.11.2012 / Einsatz: 4 Urlaubstage / Ergebnis: 9 freie Tage

Variante 3: Urlaub beantragen: 02.11.2012 / Einsatz: 1 Urlaubstage / Ergebnis: 4 freie Tage

*gesetzlicher Feiertag in Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland Pfalz, Saarland

Buß- und Bettag*

Variante 1: Urlaub beantragen: 19.11. - 20.11.2012 / Einsatz: 2 Urlaubstage / Ergebnis: 5 freie Tage

Variante 2: Urlaub beantragen: 19.11. - 23.11.2012 / Einsatz: 4 Urlaubstage / Ergebnis: 9 freie Tage

Variante 3: Urlaub beantragen: 22.11. - 23.11.2012 / Einsatz: 2 Urlaubstage / Ergebnis: 5 freie Tage

*gesetzlicher Feiertag in Sachsen

Jahreswechsel 2012/2013

Variante 1: Urlaub beantragen: 24.12. - 28.12.2011 / Einsatz: 3 Urlaubstage / Ergebnis: 9 freie Tage

Variante 2: Urlaub beantragen: 24.12. - 31.12.2011 / Einsatz: 4 Urlaubstage / Ergebnis: 11 freie Tage

Variante 3: Urlaub beantragen: 27.12. - 28.12.2011 / Einsatz: 2 Urlaubstage / Ergebnis: 6 freie Tage

Variante 4: Urlaub beantragen: 27.12. - 31.12.2011 / Einsatz: 3 Urlaubstage / Ergebnis: 8 freie Tage

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Nach Tötung von Dschihad-Führer: Raketenangriffe auf Israel

Nach Tötung von Dschihad-Führer: Raketenangriffe auf Israel

Neuengland is(s)t mehr als Clam Chowder

Neuengland is(s)t mehr als Clam Chowder

Was mit dem Alkohol im Essen passiert

Was mit dem Alkohol im Essen passiert

Der Renault Captur zeigt Sinn fürs Praktische

Der Renault Captur zeigt Sinn fürs Praktische

Meistgelesene Artikel

Überragender Trick: Wie Sie Ihren Koffer am Gepäckband immer zuerst kriegen

Überragender Trick: Wie Sie Ihren Koffer am Gepäckband immer zuerst kriegen

Zimmermädchen enthüllt, welche Stellen im Hotelzimmer oft ekelhaft sind

Zimmermädchen enthüllt, welche Stellen im Hotelzimmer oft ekelhaft sind

Kreuzfahrt-Mitarbeiter spricht über "schlimmste Zeit" seines Lebens - wozu er gezwungen wurde

Kreuzfahrt-Mitarbeiter spricht über "schlimmste Zeit" seines Lebens - wozu er gezwungen wurde

Warum sich diese Mutter für ihr Foto schämt - und warum alles ganz anders ist, als es scheint

Warum sich diese Mutter für ihr Foto schämt - und warum alles ganz anders ist, als es scheint

Kommentare